Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 224 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 224.
  1. Beitrag im Schulblatt Ausgabe September 2019 DBK 14-19.pdf (pdf, 2.90MB) DBK 15-2019.pdf (pdf, 379KB) Weitere Beiträge im Schulblatt Jahrgang 2019 DBK 01-2019.pdf (pdf, 1.67MB) DBK 02-2019.pdf (pdf, 7
  2. Privatschulen aller Schulstufen stehen unter kantonaler Aufsicht und sind bewilligungspflichtig. Das Gesuch zur Gründung einer Privatschule muss beim Volksschulamt eingereicht werden. Nach eingehender
  3. Ankündigung Finanz- und Lastenausgleich 2020 Ankündigung FILA 2020 (pdf, 117KB) Tabelle 0 - Basisdaten FILA 2020 (pdf, 281KB) Tabelle 1 - voraussichtliche Abgaben und Beiträge FILA 2020 (pdf, 357KB) B
  4. In folgenden Schlössern kann man sich seit dem Jahr 2006 das Ja-Wort geben: Schloss Waldegg Schlosshof Niedergösgen Schloss Neu-Bechburg Schlössli Vorderbleichenberg Schloss Wartenfels Die Termine für
  5. Vorgehen Pilotgemeinden (01.03.2018) (pdf, 238KB) Übersicht Pilotgemeinden und Koordination (pdf, 263KB) Wie packen wir es an? (pdf, 0.92MB) Budget 2019 Bürgergemeinde Boningen (pdf, 1.65MB) Bürgergem
  6. Kernprozess für die kantonale und kommunale Steuerung der Schule ist die Pensenplanung. Mit der Pensenbewilligung des Volksschulamtes wird die Anzahl der zu unterrichtenden Abteilungen und somit indir
  7. Die Lektionentafeln legen die Zeitgefässe und die Fachbereiche für die jeweiligen Schulstufen fest. Die Unterrichtseinheit ist eine Lektion von 45 Minuten. Lektionentafel 2019/2020 Lektionentafel 2019
  8. Datensicherheit ist im Wesentlichen durch die Aspekte «Zutrittsschutz» (Schloss an der Tür), «Zugangsschutz» (Passwort) und «Zugriffsschutz» (Berechtigung, eine Datei öffnen zu dürfen) definiert. Weit
  9. Anlagebuchhaltung Finanzplan Kontenpläne Einwohnergemeinden Kontenpläne Zweckverbände Vorlagen Budget und Jahresrechnung Gliederung und Darstellung Weitere Vorlagen
  10. Die Wiederbeschaffungswerte (WBW) dienen zur Bemessung der Werterhalteinlage in der Wasser- und Abwasserrechnung der jeweiligen kommunalen Träger. Die Höhe dieser Wiederbeschaffungswerte wurden im Jah