Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 126 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 126.
  1. Das Übertrittsverfahren ist ein kantonal einheitlicher Prozess mit den gleichen Bedingungen für alle Schülerinnen und Schüler. Die Anforderungsprofile der drei Sekundarschulniveaus sind beschrieben. D
  2. Die Angebote der kantonalen Sonderschulen sollen regional ausgewogener und die Zugänglichkeit erhöht werden. Weiter soll die Finanzierung der Angebote vereinheitlicht und neu mit Pauschalen geregelt w
  3. Datum Zeit Instanz Betreff Vorinstanz 01.12 14:00 VSG Invalidenrente   07.12 08:30 SKA Diebstahl, Hausfriedensbruch, Widerhandlung gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz, Widerhandlung gegen das
  4. Aktueller Beitag dbk 19-2021.pdf (pdf, 108KB) Beiträge im 2021 DBK 01-2021.pdf (pdf, 104KB) DBK 02-2021.pdf (pdf, 1.21MB) DBK 03-2021.pdf (pdf, 188KB) DBK 04 2021.pdf (pdf, 180KB) DBK 05 2021.pdf (pdf
  5. Quer- oder Wiedereinstieg in den Lehrberuf Lehrerinnen und Lehrer sind gesuchte Berufsleute. Sie fördern Kinder und Jugendliche in einem verantwortungsvollen und vielseitigen Beruf mit hohem Gestaltun
  6. Partei: SP Amtei: Bucheggberg-Wasseramt Geboren: 30.4.1981 Beruf: Betriebsökonom Im Rat seit: 2010 Kommission(en): FIKO Adresse: Altisbergstr. 17 4562 Biberist Telefon, Fax: Handy: 079 765 80 44 G: --
  7. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Bucheggberg-Wasseramt Geboren: 27.12.1977 Beruf: Geschäftsleitung / Inhaber Im Rat seit: 2006 Kommission(en): GPK (Präsident) Adresse: Solothurnstr. 4 4573 Lohn-Ammann
  8. Die Schule unterstützt die Kinder und Jugendlichen in der Entfaltung ihrer Potenziale und der Förderung ihrer Begabungen. Dabei spiegelt die Vielfalt in einer Klasse das soziale Miteinander der Gesell
  9. Diese Seite enthält sämtliche Angaben und Dokumente, die zur Lieferung der Statistikdaten benötigt werden. Datenlieferanten sind nur die Schulleitungen. Sämtliche Schulen (öffentlich und privat) müsse
  10. Datensicherheit ist im Wesentlichen durch die Aspekte «Zutrittsschutz» (Schloss an der Tür), «Zugangsschutz» (Passwort) und «Zugriffsschutz» (Berechtigung, eine Datei öffnen zu dürfen) definiert. Weit