Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 31 bis 40 von 512.
  1. Für Kinder ist der Weg zur Schule ein besonderes Erlebnis. Sie machen dabei wichtige soziale Erfahrungen. Daher sollten sie - je nach Alter und Entwicklungsstand - diesen Weg möglichst selbständig zu
  2. Kunst oder Sachbeschädigung? Die Frage ob Kunst oder Sachbeschädigung stellt sich hier nicht. Graffiti sind allgegenwärtig und stellen ein grosses Ärgernis dar. Sie werden meist als blosse Schmiererei
  3. Sie sind mit dem Velo unterwegs und fahren an eine Kreuzung. Wer hat schon wieder Vortritt? Testen Sie Ihr Wissen rund um die Verkehrsregeln, die Verkehrsschilder und zu Abbiegemanöver. Besonders für
  4. Ansprechen von Kindern Wenn Kinder von Fremden angesprochen werden, zum Beispiel auf dem Schulweg oder dem Spielplatz, kann das erschrecken und verunsichern – Eltern wie Kinder gleichermassen. Mehrmal
  5. Dass Menschen über längere Zeit nachgestellt und belästigt werden, ist kein neues Phänomen. Dennoch wurde diese Form des Verhaltens erst Ende der 80er Jahre von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen
  6. Häusliche Gewalt liegt vor, wenn Personen innerhalb einer bestehenden oder aufgelösten familiären, ehelichen oder eheähnlichen Beziehung physische, psychische oder sexuelle Gewalt ausüben oder androhe
  7. Gelegenheit macht Diebe Es ist eine Tatsache, dass in Badeanstalten, an Badeplätzen entlang eines Flusses oder am Seeufer Diebstähle begangen werden. Wir mahnen daher zur Vorsicht und besonderer Aufme
  8. Schützen Sie sich und Ihr Velo! Im Kanton Solothurn wurden 2022 über 2000 Fahrräder gestohlen, darunter über 800 E-Bikes. Allein die Zahl der gestohlenen E-Bikes hat sich 2022 mehr als verdoppelt. Die
  9. Ihr Auto ist kein Tresor Im Kanton Solothurn haben Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen und Fahrzeugaufbrüche zugenommen. Die Polizei mahnt in diesem Zusammenhang zu entsprechender Vorsicht. Wic