Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 44 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 44.
  1. Lernspiele zur phonologischen Bewusstheit für den Kindergarten Die phonologische Bewusstheit gilt als wichtige Vorläuferfertigkeit für einen möglichst störungsfreien Schriftspracherwerb. «Hörschlau» f
  2. Datum Zeit Instanz Betreff Vorinstanz 07.04. 09:00 VSG Berufliche Massnahmen und Invalidenrente IV 14.04. 08:30 SKA versuchter Raub etc. sowie Widerrufsverfahren RA SL 19.04. 14:00 VSG Berufliche Mass
  3. 57'900 Einwohner - 16 Gemeinden 23 Mandate - 6 FDP, 6 SP, 5 CVP, 4 SVP, 3 Grüne Partei Name Vorname Adresse Ort SP Anderegg Matthias Haldenweg 4500 Solothurn SVP Aschberger Richard Hofweg 11 2540 Gren
  4. LP21 - Kompetenzraster Leseschlau (pdf, 41KB) Leseschlau und die Basisschrift (pdf, 165KB) Buchstabentabelle zur Basisschrift (pdf, 63KB) Wortkarten Grossbuchstaben Basisschrift (pdf, 52KB) Wortkarten
  5. Geschichte des Kantons Solothurn, Band 5, 20. Jahrhundert Der abschliessende fünfte Band der Reihe beschäftigt sich mit der jüngsten Vergangenheit des Kantons Solothurn. Dabei werden die Bereiche Land
  6. Die Bauenhäuser des Kantons Solothurn Der Kanton Solothurn in seinen heutigen Grenzen umfasst ein äusserst vielgestaltiges Territorium, mit grossen Ackerbaugebieten, abgeschiedenen Talschaften im Jura
  7. Die Drucksachenverwaltung und der Lehrmittelverlag (KDLV) sind ein Querschnittamt mit Globalbudget. Die Aufgaben sehen wie folgt aus: Lehrmittelverlag Der selbsttragende Verlag behauptet sich am Markt
  8. Alphabetisierung fremdsprachige Jugendliche und Erwachsene Der neue Lehrgang von Ursula Rickli macht ernst mit der Wichtigkeit der Aussprache von deutschen Sprechlauten und kann bereits ab der Sekunda
  9. Leseschlau und Basisschrift Sie kennen Leseschlau bereits? Bestellen Sie direkt in unserem Online-Shop . Bei "Leseschlau" finden Sie alle Materialien, die es zum Lernen der Basisschrift braucht. Es si
  10. Im Betrieb wird das System eUmzug technisch und fachlich von unterschiedlichen Gremien betreut. Natürlich arbeiten die beiden verantwortlichen Stellen von Kanton und VGSo eng zusammen. Erste Anlaufste