Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 770 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 770.
  1. Volksabstimmung vom 28. November 2021 Eidgenössische Vorlagen: 1. Volksinitiative vom 7. November 2017 «Für eine starke Pflege (Pflegeinitiative)»; 2. Volksinitiative vom 26. August 2019 «Bestimmung d
  2. Als zentrales Dienstleistungsamt für die gesamte Verwaltung unterstützen wir die Personalbeschaffung, Personalführung und Personalentwicklung. Wir pflegen ein für alle geltendes Besoldungssystem und s
  3. Bilderauswahl Das 25. Dienstjubiläum wird zusätzlich mit einem Bild mit  Widmung des Landammanns honoriert. Die  Mitarbeitenden werden für die Auswahl des Bildes vom Personalamt kontaktiert. Es stehen
  4. Der So pin wird nach Bedarf an alle Mitarbeitenden per E-Mail verschickt und informiert über Aktuelles, Dringliches und Wichtiges. Aktuell 21/18 - Coronavirus - Schutzkonzepte am Arbeitsplatz (pdf, 29
  5.   Offene Lehrstellen mit Lehrbeginn 2022 Lehrbetrieb Kontaktperson Anzahl Lehrstellen Kantonsschule Solothurn Fachrichtung: Plattformentwicklung Savian Simon Herrenweg 18, 4502 Solothurn simon.savian@
  6.   Offene Lehrstellen mit Lehrbeginn 2022 Branche: Öffentliche Verwaltung Lehrbetrieb Kontaktperson Anzahl Lehrstellen Amtschreiberei Grenchen-Bettlach (Lehre mit Berufsmaturität möglich) Hubler Barbar
  7. 50 Jahre Frauenstimmrecht Die Schweiz feiert 50 Jahre Frauenstimmrecht. Ein Anlass für diesen Impuls für eine gendergerechte Sprache. Mehr Personalzeitung So! Wenn es in Führungsfunktionen zu Wechseln
  8. Die Zeitschrift für die Mitarbeitenden im Dienste des Kantons Solothurn. So! erscheint viermal im Jahr. Aktuelle Ausgabe Wenn es in Führungsfunktionen zu Wechseln kommt Seitenleiste Sie befinden sich
  9. Kloster Mariastein – «Tag der Politik» Vor 50 Jahren übergab die Solothurner Regierung das Kloster Mariastein zurück in die Hände der Mönchsgemeinschaft. Fast 100 Jahre zuvor, mitten in den Wirren des
  10. Vor 50 Jahren übergab die Solothurner Regierung das Kloster Mariastein zurück in die Hände der Mönchsgemeinschaft. Fast 100 Jahre zuvor, mitten in den Wirren des Kulturkampfes, waren die dort sesshaft