Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 128 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 81 bis 90 von 128.
  1. Die Dienststelle ist zuständig für den Bereich Volksrechte (Initiativen, Referenden, Volksaufträge), für die Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen, für die Publikation von kantonal
  2. Eine Fahrzeugeinlösung können Sie in einer unserer Prüfstellen vornehmen oder per Post erledigen. Was wird benötigt? Versicherungsnachweis Fahrzeugausweis    oder Fahrzeugprüfbericht (Formular 13.20A)
  3. Rechnungen Bitte bezahlen Sie die Rechnungen innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist und mit dem orangen Einzahlungsschein mit Referenznummer. Da diese Referenznummer einmalig ist, bitten wir Sie dies
  4. Steuerrechner für Fahrzeuge Fahrzeugsteuer berechnen Dieser Verkehrsabgabenrechner wurde mit der grösstmöglichen Sorgfalt entwickelt. Trotzdem sind alle errechneten Angaben ohne Gewähr. Die rechtsverb
  5. Die AEK hat im Auftrag der Motorfahrzeugkontrolle des Kantons Solothurn (MFK) auf dem Besucherparkplatz in Bellach eine Schnellladestation realisiert. Es können gleichzeitig zwei Elektrofahrzeuge gela
  6. Die Standesweibel begleiten den Landammann und die Regierungsratsmitglieder im Ornat bei offiziellen Anlässen inner- oder ausserhalb des Kantons. Sie erledigen zudem Botendienste während den Sitzungen
  7. Seit März 2015 wird die Motorfahrzeugkontrolle als eines der ersten Schweizer Unternehmen bei E-Post Office angebunden - dem intelligenten Briefkasten im Internet. Der Clou: Auf E-Post Office bestimme
  8.   Motorfahrzeugstatistik Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Motorfahrzeugkontrolle
  9. Sonderbewilligung für Sonntags- und Nachtfahrten Für schwere Motorwagen gilt in der Schweiz ein Sonntagsfahrverbot (Art. 91 VRV) sowie ein Nachtfahrverbot von 22.00 h - 05.00 h. Ausnahmen mit Bewillig
  10. Fahrzeuge, die wegen der Ladung den Vorschriften über Masse und Gewichte nicht entsprechen, sowie Ausnahmefahrzeuge dürfen auf öffentlichen Strassen nur auf Grund einer schriftlichen Bewilligung verke