Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 60 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 51 bis 60 von 60.
  1. Zusätzlich zu seinen Kernaufgaben übernimmt das AVT die Leitung von Spezialprojekten wie z.B. grosse Altlastensanierungen oder ist der kantonale Ansprechpartner betreffend nationalen Bahn- und Strasse
  2. Im Strassenbau werden immer Grundeigentumsrechte tangiert. Die Aufgabe des Beauftragten für Landerwerb im Amt für Verkehr und Tiefbau (AVT) ist es, dabei eine für alle Seiten faire Lösung zu finden. W
  3. Die Fachstelle Verkehrsmassnahmen im Amt für Verkehr und Tiefbau (AVT) bietet Beratungen über Strassensignalisationen und -markierungen an und prüft und genehmigt Verkehrsmassnahmen auf Gemeinde- und
  4. Das weitverzweigte Kantonsstrassennetz hat aktuell eine Länge von 609 Kilometer. Bestandteil der Strasseninfrastruktur sind auch rund 1000 Kunstbauten (Brücken, Unterführungen, Bachdurchlässe, Stützma
  5. Unter dem Namen „Interkantonale Polizeischule Hitzkirch“ (IPH) errichten und betreiben die Konkordatsmitglieder für die deutschsprachige Grundausbildung und Weiterbildung von Angehörigen ihrer Polizei
  6. Den Kommissionen sind bestimmte Sachbereiche übertragen, aus denen sie alle Geschäfte zuhanden des Plenums des Parlaments vorberaten. Sie treffen die notwendigen Abklärungen, erstatten dem Kantonsrat
  7. Kantonsstrassenverzeichnis Liste der Kantonsstrassen (pdf, 100KB) Übersichtsplan 1:140'000 (pdf, 1.98MB) Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Verkehr und Tiefbau Inhaltsverzeichnis Inhalt
  8. Neues Verkehrsregime auf dem Weissenstein Solothurn, 15. Dezember 2014 - Mit der Inbetriebnahme der neuen Seilbahn auf den Weissenstein am 20. Dezember 2014 tritt auch das neue Verkehrsregime in Kraft
  9. Wangen bei Olten: Nachtarbeiten an der Dorfstrasse ab Juni 27.05.2020 Solothurn, 27. Mai 2020 - Ab Juni 2020 werden die Leitplanken zwischen der Dorfstrasse und den SBB-Gleisen in Wangen bei Olten im
  10. Im Oberrheinrat schliessen sich Gewählte, die die Bevölkerung des Oberrheingebietes vertreten, zusammen, um als Beratungs- und Koordinationsorgan den Austausch auf dem Gebiet der politischen grenzüber