Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 71 bis 80 von 251.
  1. Betreutes Wohnen in Gastfamilien Der Begriff „Betreutes Wohnen in Gastfamilien“ wird verwendet, wenn die Betreuung von erwachsenen Menschen mit Einschränkungen durch eine Gastfamilie erfolgt, welche w
  2. Interinstitutionelle Zusammenarbeit IIZ umfasst die Zusammenarbeit von zwei oder mehreren Institutionen im Bereich der sozialen Sicherheit, Integration und Bildung (Arbeitslosenversicherung, Invaliden
  3. Praxisleitfaden für sozialversicherungsrechtliche Ansprüche von VA und Flüchtlingen 20.09.2021 - Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene haben Anspruch auf sozialversicherungsrechtliche Leistungen. Die
  4. Mit Inkrafttreten des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts am 1. Januar 2013 wurden in der ganzen Schweiz die Vormundschaftsbehörden durch die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) abgelös
  5. Gemäss § 110 des Sozialgesetzes des Kantons Solothurn bewilligt und beaufsichtigt der Kanton die Aufnahme von minderjährigen Personen ausserhalb des Elternhauses. Der Fachbereich Kinder und Jugendlich
  6. Seit Mai 2019 hat der Sozialpreis eine neue Webseite: sozialpreis.so.ch Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Gesellschaft und Soziales Aktuelle Jurymitglieder 180227_RRB_Jurymitglieder_Ja
  7. Haben Sie oder hat eine Ihnen nahestehende Person körperliche, psychische oder sexualisierte Gewalt erlebt? Haben Sie einen Verkehrsunfall erlitten? Jede Person, die durch eine Straftat in ihrer körpe
  8. Anlauf- und Koordinationsstelle für Kinder- und Jugendfragen Ziel der Anlauf- und Koordinationsstelle für Kinder- und Jugendfragen (AKKJF) ist es Gemeinden, öffentliche und private Institutionen fachl
  9. Familien, Kinder und Jugendliche im Kanton Solothurn leben in Würde. Gesellschaft, Politik und Wirtschaft tragen Verantwortung für gleiche Rechte und gleiche Chancen. Der Zugang zu sozialer Sicherheit
  10. Was sind Ergänzungsleistungen für einkommensschwache Familien? Die Ergänzungsleistungen für einkommensschwache Familien (nachfolgend FamEL) ist eine kantonale Leistung für erwerbstätige Eltern, die se