Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 170 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 170.
  1. 14 behandelte Geschäfte Der Kantonsrat hat an zwei Sitzungshalbtagen ( 1. Sitzung , 2. Sitzung ) insgesamt 14 Geschäfte (8 Wahlgeschäfte, eine Gesetzes- und eine Volksinitiative mit Gegenvorschlag, 3
  2. Nächste Session März-Session 2022 (22/23/30. März 2022) Sessionen im 2022 # Session Datum I Januar-Session 25./26. Januar 2022 II März-Session 22./23./30. März 2022 III Mai-Session 10./11./18. Mai 202
  3. Tagungsort offen (ohne externe Besucher; Übertragung via Live-Stream ) Sitzungszeiten DI. 22. März 2022, 08.30 - 12.30 Uhr (3. Sitzung) MI. 23. März 2022, 08.30 - 12.30 Uhr (4. Sitzung) MI. 30. März 2
  4. Pendente Geschäfte (Stand: 28.1.2022) Geschäftsart RR Kom. KR Total Sachgeschäfte und einfache Beschlüsse     1 1 Rechtsetzungsgeschäfte       0 Aufträge 13 13 8 34 Volksaufträge 2   2 4 Interpellatio
  5. Dringliche Vorstösse Geschäft Datum Departement Kommission ID 012/2022, Dringliche Interpellation Die Mitte-Fraktion. Die Mitte - EVP: Repetitive COVID-19-Tests an der Volksschule des Kantons Solothur
  6. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und Beschlussesentwurf des Regierungsrats vor. Die Geschäfte befinden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 28.1.2022): Aktuell sind
  7. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und ein Beschlussesentwurf des Regierungsrats sowie ein Antrag der vorberatenden Kommissionen vor. Die Geschäfte sind spruchreif und können im Kant
  8. Die nachfolgenden Vorstösse sind beim Regierungsrat hängig (Stand: 28.1.2022): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departement Kommission A 220/2020, Auftrag Fraktion CVP/EVP/glp: Moder
  9. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 28.1.2022): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departem
  10. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 28.1.2022