Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 3585.
  1. Ein Angebot des Kantons an die Einwohner- und Kirchgemeinden Mit dem «Freiwilligen Einheitsbezug» besteht für die Einwohner- und Kirchgemeinden neu die Möglichkeit, den Bezug für ihre Steuern dem kant
  2. Der Kantonsrat beschliesst über Geschäfte, die im Rahmen seiner Sach- und Finanzkompetenzen liegen, gestützt auf Botschaft und Entwurf des Regierungsrats. Nachfolgend sind alle hängigen Sachgeschäfte
  3. Sessionsprogramm Sitzung Schwerpunkte 7. Sitzung 07.05.2024, 8.30-12.30h Vereidigung von zwei Kantonsratsmitgliedern RG 003/2024: Verfassungsänderung Staatsschreiber/in (2. Lesung) RG 225/2023: Verfas
  4. Der Kantonsrat wird anlässlich der Mai-Session von folgenden Stellungnahmen des Regierungsrats zu Kleinen Anfragen Kenntnis nehmen (Stand: 24.04.2024): K 050/2024, Kleine Anfrage FDP.Die Liberalen: Fo
  5. Mittwoch, 15. Mai 2024, 8.30 – 12.30 Uhr 38. DG 069/2024: Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 39. RG 266/2023, Einführungsgesetz zum Bundesgesetz über die Förderung der Ausbildung i
  6. Mittwoch, 8. Mai 2024, 8.30 – 12.00 Uhr 33. DG 069/2024: Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 34. WG 015/2024, Wahl eines Staatsanwalts oder einer Staatsanwältin für den Rest der Amt
  7. Dienstag, 7. Mai 2024, 8.30 – 12.30 Uhr 1. DG 069/2024: Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 2. V 067/2024, Vereidigung von Pierino Menna (Die Mitte, Balsthal) als Mit-glied des Kant
  8. Leitung Schmalz Martin, Notar Amts-Chef Tel. 062 311 93 10 martin.schmalz@fd.so.ch Bläsi Mirjam, Rechtsanwältin und Notarin Amts-Chef-Stellvertreterin Tel. 062 311 93 31 mirjam.blaesi@fd.so.ch Stadelm
  9. A Konkursit/in Eröffnung Sachbearbeiter/in A&M Gastroservices GmbH 18.10.2022 Studer Christoph ABau + Armierungen GmbH 14.11.2023 Gasser Marc ABC Akkord GmbH 19.09.2023 Schwaller Christoph Ackert Gart
  10. Lagebeurteilung vom 25.04.2024 (nächste ordentliche Beurteilung folgt am 02.05.2024) Im ganzen Kanton gilt Gefahrenstufe 1 "gering" Feuer entstehen nur in Ausnahmefällen und breiten sich langsam aus.