Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 351.
  1. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  2. Bauarbeiten und Arealbelegung Kantonsstrassenareal Allgemeine Bedingungen Arealbelegungen (pdf, 36 KB) Gesuch für Bauarbeiten und Arealbelegungen im Kantonsstrassenareal (docx, 38 KB) Vorgaben Instand
  3. (Nicht abschliessende Aufzählung. Als rechtsverbindlich gelten die Publikationen im Amtsblatt oder die Dokumente an den offiziellen Auflageorten in gedruckter Form.) Öffentliche Planauflage Buchegg, O
  4. Die Wehrpflichtersatzverwaltung erstellt die Veranlagungen und ist für den Bezug des Wehrpflichtersatzes verantwortlich. Sie behandelt Einsprachen und Beschwerden. Sie gewährt Erlasse, Stundungen und
  5. Die wachsende Mobilitätsnachfrage kann in Zukunft nicht nur mit baulichen Ausbauten der Strasseninfrastruktur bewältigt werden. Neue Technologien und neue Mobilitätsformen gewinnen zudem an Bedeutung
  6. Grundsatz Die obligatorische Schiesspflicht ist eine ausserdienstliche Pflicht und muss jährlich bis zum 31. August in einem anerkannten Schiessverein erfüllt werden. Diese Pflicht besteht bis zum Jah
  7. Für Schweizerinnen ist der Militärdienst freiwillig. In der Armee sind Sie als Frau vollständig gleichberechtigt: Wie Ihre männlichen Kameraden können Sie bei entsprechender Eignung in allen Truppenga
  8. Die Abteilung Öffentlicher Verkehr im Amt für Verkehr und Tiefbau plant mit den Nachbarkantonen das Angebot im Raum Nordwestschweiz (NWCH). Ein gutes öffentliches Verkehrsangebot soll mithelfen, den V