Februar 2017

Regierungsrat lehnt Gegenentwurf zur RASA-Initiative ab

  • 28.02.2017

Ziel von RASA ist die Erhaltung der Bilateralen Verträge mit der Europäischen Union, einschliesslich der Personenfreizügigkeit. Der Bundesrat lehnt die RASA-Initiative ab und präsentiert einen direkten Gegenentwurf mit zwei Lösungsvarianten. Diesen Gegenentwurf lehnt der Regierungsrat ab.