Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 754.
  1. Lagebeurteilung vom 25.04.2024 (nächste ordentliche Beurteilung folgt am 02.05.2024) Im ganzen Kanton gilt Gefahrenstufe 1 "gering" Feuer entstehen nur in Ausnahmefällen und breiten sich langsam aus.
  2. Wenn es brennt, ist das richtige Verhalten entscheidend für den Schutz von Mensch und Tier. Das Wichtigste ist, sich selber nie in Gefahr bringen. Weiter halten Sie sich an den Grundsatz: «Alarmieren
  3. Die Mitglieder des Care Teams Solothurn können zur Betreuung von Opfern, Angehörigen und Beteiligten, Zeugen, Helfern sowie Tätern aufgeboten werden. Die psychische Betreuung von Betroffenen bei Allta
  4. Für Schweizerinnen ist der Militärdienst freiwillig. In der Armee sind Sie als Frau vollständig gleichberechtigt: Wie Ihre männlichen Kameraden können Sie bei entsprechender Eignung in allen Truppenga
  5. Als erster Kanton hat der Kanton Solothurn unter Leitung der Polizei Kanton Solothurn ein Bedrohungsmanagement aufgebaut und 2013 eingeführt. Ziel ist es, schwere, zielgerichtete Gewalttaten zu verhin
  6. Seit 14. Juli 2022 veröffentlicht die Kantonspolizei Solothurn im Rahmen eines Pilotprojekts die Standorte der semistationären (Fahrzeug-Anhänger) und der stationären Geschwindigkeitsmessanlagen. Nich
  7. «Love Scamming» oder «Romance Scamming» ist eine moderne Variante des Heiratsschwindels. Kriminelle erstellen gefälschte Profile auf sozialen Medien oder Dating-Plattformen und täuschen ihren Opfern v
  8. Kaufen und verkaufen Sie aktiv auf Kleinanzeigen-Plattformen (bspw. Facebook-Marketplace, ricardo oder tutti) Gegenstände, so ist besonders bei vermeintlichen Schnäppchen Vorsicht geboten. Kleinanzeig
  9. Digital ist auch real! Betrug, Drohungen, Mobbing, sexuelle Übergriffe und weitere Straftatbestände finden Tag für Tag auch über das Internet statt. Cyberdelikte machen einen immer grösseren Anteil de