Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 41 bis 50 von 946.
  1. Landumlegungen (vertragliche Landumlegungen, Güterregulierungen) ordnen das Grundeigentum im ländlichen Raum neu. Die Landwirtinnen und Landwirte profitieren von Parzellen, die besser bewirtschaftet w
  2. Einfuhr Wenn Sie Tiere über die Grenze in die Schweiz bringen, müssen Sie die Vorschriften beachten. Durch den Import von Tieren dürfen keine Tierkrankheiten eingeschleppt werden. Bezüglich zollrechtl
  3. Als neuer Service des Personalamts bieten wir ab sofort allen Mitarbeitenden des Kanton Solothurn die Möglichkeit, «über Mittag» an monatlichen Webinaren teilzunehmen und etwas über Themen wie «Mental
  4. Mit der Biodiversitätsförderung, dem Landschaftsqualitätsbeitrag sowie Massnahmen im Bereich Pflanzenschutz und Klimaschutz fördert die Agrarpolitik den nachhaltigen Umgang mit Land. Das Ziel ist eine
  5. Beschreibung Information Abr.-Form. Künstler, Sportler und Referenten (QST-102) 101 100 Künstler 100 Sportler / Referenten Verwaltungsrat und Geschäftsführer (QST-112) 111 110 Vorsorgeleistungen, öffe
  6. Der Kanton Solothurn arbeitet in der Kaderentwicklung mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) zusammen. Ein Kursbesuch soll einen deutlich merkbaren Entwicklungsimpuls geben und die individuelle
  7. Zielpublikum Kurs Praxistransfer Leistungs- nachweis Zertifikat WBK Meine Führungstools (Basiskurs) Projektleiter/-innen, Personen in Führungs-funktionen und Stellvertreter/-innen. Der WBK Meine Führu
  8. Bedürfnisorientierten Gruppenkurse richten sich an geschlossene Organisationseinheiten wie Ämter, Abteilungen, Teams oder Fachgruppen. Schulungsbedürfnisse werden in Zusammenarbeit mit der Abteilung P
  9. Geschlossene Organisationseinheiten wie Ämter, Abteilungen, Teams oder Einzelpersonen haben als weiteres Dienstleistungsangebot des Personalamtes die Möglichkeit, Beratung und Unterstützung in den Ber
  10. Die Teilnahme an externen Aus-, Fort- und Weiterbildungen sind im GAV § 194 ff und in den Rahmenbedingungen für externe Kursangebote geregelt. Grundsätzlich gilt: Arbeitnehmende sind berechtigt Kurse