Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 119 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 119.
  1. Das seit 1. Juli 1996 in Kraft getretene Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (GIG) schützt Arbeitnehmende vor Diskriminierung im Erwerbsleben. Das Gesetz verbietet dabei jegliche Ar
  2. Eine Meinungsverschiedenheit zwischen den Parteien eines Miet- oder Pachtverhältnisses von Wohn- und Geschäftsräumen sollte bevorzugterweise durch Dialog und Verhandlung gelöst werden. Eine einvernehm
  3. Überführung eines Leichnams ins Ausland   Für den Transport eines Leichnams ins Ausland ist ein Leichenpass nötig. Dieser wird vom zuständigen Oberamt erteilt. Bevor ein Leichenpass erteilt werden kan
  4. Neuerung ab 1. Februar 2022 Ausgabe der Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung (Begleiterkarte) neu auf dem SwissPass Ab dem 1. Februar 2022 liegt die Zuständigkeit für die Ausstellung einer
  5. Zwischen dem Amt für soziale Sicherheit – Oberämter und dem Amt für Gemeinden (AGEM) besteht über die Erhebungen im Einbürgerungsverfahren von ausländischen Staatsangehörigen eine Leistungsvereinbarun
  6. Alimentenbevorschussung - Höchstbetrag ab 1.1.2019 Gemäss § 97 Abs. 1 des Sozialgesetzes (BGS 831.1) entspricht die Höhe des Vorschusses maximal dem gerichtlich, behördlich oder vertraglich festgelegt
  7. Die Aufgaben der Oberämter sind im Regierungs- und Verwaltungsorganisationsgesetz (RVOG) festgelegt.  Aufsicht über Wahlen und Abstimmungen; Polizeiliche Vollstreckungsmassnahmen; Leistungen im Sozial
  8. Für Projekte der in- und ausländischen Entwicklungshilfe werden aus dem Siwsslos-Fonds des Kantons Solothurn jährlich 100'000 Franken zur Verfügung gestellt. Eingabetermin Die Beitragsgesuche sind bis
  9. Olga Ziegler (geboren am 6. Juni 1909, gestorben am 5. August 1997) vererbte einen Teil ihrer Hinterlassenschaft als Olga Ziegler-Fonds dem Kanton Solothurn. Zweck Projekte für Menschen mit Behinderun
  10. Zweck Unterstützung von Menschen, die wegen den Folgen des Militärdienstes, kriegerischen Ereignissen oder in ausserordentlichen Lagen in Not gekommen sind. Gelegentliche Unterstützungen kleiner kultu