Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 329.
  1. Weiterbildungsangebote unterstützen die Lehrpersonen in den Bereichen «immersiver Unterricht» sowie «Austausch und Mobilität». Voraussetzung für den immersiven Unterricht ist die Freude an der französ
  2. Beim immersiven Unterricht wird ein Schulfach – zum Beispiel Geschichte oder Sport – in der Zielsprache unterrichtet. Die Sprache ist Mittel zur Verständigung und nicht primär Lerngegenstand. Zweispra
  3. Die angefügten Tabellen beinhalten die Besoldungsgrundlagen für die tägliche Arbeit der kommunalen Aufsichtsbehörden, Schulleitungen, Finanz- und Schulverwaltungen. Ein Rechtsanspruch kann daraus nich
  4. DDInside April 2022 DDInside Juli 2022 Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Departement des Innern
  5. Gesetze / Rechtsetzung Schweizerisches Strafgesetzbuch (StGB) Gesetz über das kantonale Strafrecht und die Einführung des Schweizerischen Strafgesetzbuches (EG StGB) Schweizerische Strafprozessordnung
  6. Organigramme Organigramm Staatsanwaltschaft (pdf, 212 KB) Organigramm Zentrale Dienste (pdf, 240 KB) Organigramm Abteilung Solothurn (pdf, 269 KB) Organigramm Abteilung Olten (pdf, 258 KB) Organigramm
  7. Privatschulen aller Schulstufen stehen unter kantonaler Aufsicht und sind bewilligungspflichtig. Das Gesuch zur Gründung einer Privatschule muss beim Volksschulamt eingereicht werden. Nach eingehender
  8. Die Mittel und die Leistungsziele der einzelnen Schule werden mit einer Leistungsvereinbarung zwischen der Gemeinde und dem Kanton festgelegt. Der Gemeinderat legt Rechenschaft über die Zielerreichung
  9. Diese Seite enthält sämtliche Angaben und Dokumente, die zur Lieferung der Statistikdaten benötigt werden. Datenlieferanten sind nur die Schulleitungen. Sämtliche Schulen (öffentlich und privat) müsse
  10. Die Kontaktaufnahme für Eltern, Schulleitungen und Lehrpersonen mit uns erfolgt telefonisch. In einem Erstgespräch besprechen wir Ihre Fragen und Anliegen und planen gemeinsam das weitere Vorgehen. In