Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 979.
  1. Im Kanton Solothurn gibt es 230 Schiessanlagen (300 m -, 50 m -, 25 m – Anlagen). Davon stehen rund 60 % noch in Betrieb, die übrigen sind stillgelegt. Durch den meist jahrzehntelangen Schiessbetrieb
  2. Ein Standort ohne Untersuchungsbedarf (keine schädlichen oder lästigen Einwirkungen zu erwarten) muss nicht untersucht werden. Eine Voruntersuchung kann aber freiwillig durchgeführt werden und ist für
  3. Was ist ein belasteter Standort, was ist eine Altlast? Belastete Standorte sind Orte, deren Belastung von Abfällen stammt und die eine beschränkte Ausdehnung vorweisen. Sie umfassen Ablagerungsstandor
  4. Gemäss Umweltschutzgesetz (USG; SR 814.01) braucht es eine Bewilligung für die Veräusserung oder Teilung eines Grundstücks, auf dem sich ein im Kataster der belasteten Standorte eingetragener Standort
  5. Wenn sich ein Bauvorhaben auf einem Grundstück befindet, welches im Kataster der belasteten Standorte eingetragen ist, dann beurteilt das Amt für Umwelt die Einhaltung von Artikel 3 der Altlasten Vero
  6. Das Case Management Berufsbildung (CMBB) bietet eine gezielte und umfassende Beratung und Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Startschwierigkeiten in die berufliche Grundbildung. Das Z
  7. Möchten Sie als J+S-Leiter/in in einem Lager oder Verein tätig sein? Haben Sie eine gültige J+S-Anerkennung? Dann melden Sie sich bitte per E-Mail mit folgenden Angaben bei uns: Adresse, Telefonnummer
  8. Herzlich Willkommen auf der Seite des Solothurner Schulsporttags Einmal im Jahr organisiert die Kantonale Sportfachstelle den Solothurner Schulsporttag, an dem Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen
  9. Web GIS Client Visualisierung von Karten Mehr Geodatenabgabe Alle frei verfügbaren Geodaten können im SO!GIS Datenportal bezogen werden Mehr Geodienste Überblick und Beschreibung der angebotenen Geodi
  10. Das umfangreiche Forschungsprojekt "Stickstoffeffizienz im Acker- und Gemüsebau für eine Reduktion des Nitrateintrages ins Grundwasser (NitroGäu)" des Amts für Umwelt und des Bundesamts für Landwirtsc