Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 822 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 822.
  1. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  2. Name Partei Wohnort Anderegg Matthias SP Bellach Aschberger Richard SVP Grenchen Beer Samuel glp Oberdorf Bill Remo SP Grenchen Conti Roberto SVP Bettlach Flück Heinz Grüne Solothurn Fröhlicher Silvia
  3. Die nachfolgenden Geschäfte sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 17.01.2022). Volksinitiativen (VI) Geschäft Datum Departement Kommission VI 221/2021: Gesetzesinitiativ
  4. Die seit 1919 bestehende, selbständige Amtsstelle übernimmt das archivwürdige staatliche Schriftgut und sorgt für dessen sichere Aufbewahrung, Konservierung und Benutzbarkeit. Darüber hinaus bewahrt e
  5. Die von der Gesetzgebung vorgeschriebenen rechtsetzenden Reglemente sind nur gültig, wenn sie vom Regierungsrat resp. Departement genehmigt worden sind. Genehmigungspflichtige Reglemente - Liste (PDF)
  6. Partei: SVP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 20.7.1984 Beruf: Unternehmer Im Rat seit: 2017 Kommission(en): FIKO, Spezialkommission Digitalisierung Kantonsrat Adresse: Hofweg 11 2540 Grenchen Telefon,
  7. Pendente Geschäfte (Stand: 18.1.2022) Geschäftsart RR Kom. KR Total Wahlgeschäfte     7 7 Sachgeschäfte und einfache Beschlüsse   1   1 Rechtsetzungsgeschäfte     3 3 Volksinitiativen     2 2 Aufträge
  8. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 18.1.2022): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departem
  9. Die nachfolgenden Vorstösse sind beim Regierungsrat hängig (Stand: 18.1.2022): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departement Kommission A 220/2020, Auftrag Fraktion CVP/EVP/glp: Moder
  10. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 18.1.2022