Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 921 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 921.
  1. 18. - 24. Juli 2021 Jahrgänge:  2005 - 2009 Preis: Fr. 220.- Sportarten: Kanu, Tanzen, Tennis, Unihockey, Volleyball Das Lager ist ausgebucht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sich auf die Wartelist
  2. 03. - 09. Oktober 2021 Jahrgänge:  2004 - 2008 Preis: Fr. 220.- Sportarten: Mountainbike, Tennis, Biathlon, Klettern, Lagersport/Trekking Auskunft & Anmeldung: Kantonale Sportfachstelle Rötistrasse 4
  3. 2021 Januar 2021 Modul Fortbildung Experten Kindersport.pdf (pdf, 192KB) Maerz 2021 Modul Fortbildung Turnen virtuell.pdf (pdf, 92KB) Juni 2021 Leiterkurs Unihockey.pdf (pdf, 342KB) 2020 Januar 2020 M
  4. Religion im Kanton Solothurn Unterschiedliche Religionen und Weltanschauungen sind Ausdruck der sozialen und kulturellen Vielfalt. Das führt zu einer religiös durchmischten Gesellschaft. Im Jahr 2020 
  5. Mit Inkrafttreten des neuen Kindes- und Erwachsenenschutzrechts am 1. Januar 2013 wurden in der ganzen Schweiz die Vormundschaftsbehörden durch die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (KESB) abgelös
  6. Name Funktion Telefon direkt Email Martin Schmid Leiter 032 627 28 30 martin.schmid@ddi.so.ch Simon Kofmel Stellvertreter 032 627 28 32 simon.kofmel@ddi.so.ch Nicole Affolter Sozialarbeiterin 032 627
  7. So erreichen Sie uns: 032 627 71 11. Im Notfall 112 / 117 Oder wenden Sie sich an einen Polizeiposten in Ihrer Region . Für Anfragen und Hinweise steht Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung. Wir sin
  8. Möchten Sie als J+S-Leiter/in in einem Lager oder Verein tätig sein? Haben Sie eine gültige J+S-Anerkennung? Dann melden Sie sich bitte per E-Mail mit folgenden Angaben bei uns: Adresse, Telefonnummer
  9. Sozialregion Solothurn Gemeinden Solothurn Adresse Soziale Dienste der Stadt Solothurn Barfüssergasse 17 4500 Solothurn Telefon 032 626 92 57 Telefax 032 626 92 69 Webseite Leitung   Name: Senti Vorna
  10. Um den besonderen Lebensumständen der MNA Rechnung zu tragen, wird die Unterbringung von MNA, und insbesondere von solchen im Alter zwischen 12 bis 16 Jahren, in Pflegefamilien als geeignet erachtet.