Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 89 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 89.
  1. Mitwirkungsberichte kantonaler Planungen Richtplananpassung Kleinwasserkraftwerke: Einwendungsbericht (pdf, 300KB) Projekt "Optimierung Kraftwerk Aarau", Mitwirkungsbericht (pdf, 200KB) Kantonale Nutz
  2. Die Nutzungspläne mitsamt der zugehörigen Reglemente und Vorschriften sowie erläuternden Berichte definieren die Art und Weise der Nutzung des Bodens innerhalb und ausserhalb des Siedlungsgebietes ein
  3. Die in Bildern, Strategien und Ideen gefassten Vorstellungen der zukünftigen, kommunalen Entwicklung werden in der kommunalen Raumplanung, der Ortsplanung festgesetzt. Im Rahmen der übergeordneten kan
  4. In der Nutzungsplanung wird die zulässige Nutzung des Raums parzellengenau festgelegt. Nutzungspläne sind für jedermann verbindlich. Die Abteilung Nutzungsplanung hat die Aufgabe, die Gemeinden bei de
  5. Die rechtsgültigen Nutzungspläne sind auch digital verfügbar. Sie sind in der unten aufgeführten Liste unter dem Gemeindenamen zu finden. Bei fusionierten Gemeinden sind die Pläne teilweise noch nach
  6. Erbschaftsamt Erbschaftsamt Iris Hänggi Erbschaftsamt 061 785 77 71 Iris.haenggi@fd.so.ch Amtschreiberei Thierstein Bezirk Thierstein: Bärschwil, Beinwil, Breitenbach, Büsserach, Erschwil, Fehren, Gri
  7. Amtschreiberei Region Solothurn Bezirke Bucheggberg, Lebern, Solothurn und Wasseramt: Aeschi, Aetigkofen, Aetingen-Brittern, Balm bei Günsberg, Balm bei Messen, Bellach, Biberist, Bibern, Biezwil, Bol
  8. Eigenhändiges Testament Die Anforderungen an ein eigenhändiges Testament sind: Eigenhändige Niederschrift (Schreibmaschine oder Computer ist nicht gültig) Genaue Angabe des Datums (mit Jahr, Monat, Ta
  9. Bestattungskosten Gemäss Entscheid des Bundesgerichts haften die gesetzlichen Erben, trotz Ausschlagung der Erbschaft, für die Bestattungskosten. Konkurseröffnung Nach Ausschlagung der Erbschaft durch
  10. Voraussetzungen für die Ausstellung einer Vermögenslosigkeitsbescheinigung: Erblasser oder überlebender Ehegatte ist nicht Eigentümer einer Liegenschaft Bei Alleinstehenden: Bruttovermögen unter Fr. 2