Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 790.
  1. Die Kantonsarchäologie bewahrt das archäologische Kulturgut des Kantons Solothurn vor dem Vergessen. Sie pflegt ein Inventar aller bekannten archäologischen Fundstellen, informiert die Gemeinden über
  2. Den Steinzeitkoffer und die Römerkiste können Sie bei uns reservieren und abholen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Schulen aus der Region bevorzugt bedienen. Steinzeitkoffer Der Steinzeitk
  3. um 1250 – 1400 In der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts gründeten die Grafen von Neuenburg-Strassberg das Städtchen Altreu auf ihren Besitzungen südlich von Selzach. Stadtbefestigung, Stadtburg und
  4. 4400 – 4200 v. Chr. Die fünf jungsteinzeitlichen Steinkistengräber von Däniken zählen zu den ältesten Grabfunden des Kantons. Der Glaube an ein Leben nach dem Tod war vermutlich der Grund für die aufw
  5. Quellen: Graf R. F. & Fischer C. (Hrsg.) 2021: Atlas der Säugetiere. Schweiz und Liechtenstein. Schweizerische Gesellschaft für Wildtierbiologie SGW, Haupt Verlag, Bern. KORA (2022): Arten. KORA, Raub
  6. Die einzelnen Liegenschaftssteigerungen der Betreibungsämter finden Sie im Menu links, chronologisch geordnet. Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Betreibungsämter Formulare Alle Formulare des B
  7. Brigit Wyss Frau Landammann, Volkswirtschaftsdepartement Mehr Peter Hodel Vize-Landammann, Finanzdepartement Mehr Sandra Kolly Bau- und Justizdepartement Mehr Susanne Schaffner Departement des Innern
  8. Die Archäologie des Kantons Solothurn führt durch 80 000 Jahre Menschheitsgeschichte. Auf einer Reise durch die Vergangenheit erfahren Sie in den nebenstehenden Beiträgen mehr über das Leben und den A
  9. Beil aus Bronze, ca. 1500 v. Chr. Gefunden in Witterswil von Ralf Seyfarth, Binningen Melden Sie uns Ihre Beobachtungen über Funde (Scherben, Knochen, Steinbeile, Schlacken, Münzen, usw.) sowie Gräber