Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 237 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 237.
  1. Die Mitarbeitenden des AGEM und der Zivilstandsämter erbringen Dienstleistungen für Menschen und Gemeinden. Diese Dienstleistungen sind das Produkt aus einem optimalen Einsatz der Ressourcen und der o
  2. Partei: SVP Amtei : Dorneck-Thierstein Geboren: 15.01.1981 Beruf: BSc Ernährungsberaterin SVDE Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Rotbergstrasse 16 4114 Hofstetten Telefon, Fax: P: 079 768 8
  3. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei : Dorneck-Thierstein Geboren: 18.09.1984 Beruf: Program Manager Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Im Ollen 1 4226 Breitenbach Telefon, Fax: P: 079 547 46 00
  4. Partei: SVP Amtei : Dorneck-Thierstein Geboren: 05.05.1970 Beruf: Dr.sc.nat., Chemiker Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Hofackerstrasse 20 4412 Nuglar Telefon, Fax: P: 061 911 16 84 H: 079
  5. Partei: Grüne Amtei : Dorneck-Thierstein Geboren: 09.12.1993 Beruf: Raumplanerin Im Rat seit: 2021 Kommission(en):   Adresse: Steinmattweg 19 4143 Dornach Telefon, Fax: P: 079 288 90 91 E-Mail: janine
  6. Zivilverfahren Datum Zeit Saal Zuständigkeit Thema 01.04. 08.30-12.00 104 Amtsgerichtspräsident Forderung aus Mietvertrag 21.04. 08.15-12.00 104 Amtsgericht Forderung aus Mietvertrag 28.04. 08.15-12.0
  7. Name Partei Wohnort Kommission Eggs Janine Grüne Dornach   Esslinger Simon SP Seewen   Gasser Kuno CVP Nunningen   Giger Thomas SVP Nuglar   Häner David FDP Breitenbach   Jeker Sibylle SVP Erschwil  
  8. Mindestens fünf Ratsmitglieder können eine Fraktion bilden. Die Fraktionen erörtern die Ratsgeschäfte und nominieren Kandidaten für die vom Kantonsrat zu treffenden Wahlen. Die Vertretung der Fraktion
  9. Das kantonale Ressourcenprogramm « Humusbewirtschaftung in der Landwirtschaft » ist im August 2017 gestartet. Die Projektträgerschaft setzt sich zusammen aus dem Amt für Landwirtschaft, dem Amt für Um
  10. Biodiversitätsbeiträge werden für die Förderung und den Erhalt der natürlichen Artenvielfalt und der Vielfalt von Lebensräumen ausgerichtet. Mit der Anlage von Biodiversitätsförderflächen (bis 2013: ö