Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 214 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 214.
  1. Detailprogramm Einführungsinstruktion 25.02.2021 und 02.03.2021 (pdf, 63KB) 00 - Gesamtfoliensatz (> 100 Seiten) (pdf, 5.63MB) Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Gemeinden
  2. Kantonale Naturreservate sind durch den Regierungsrat oder einen Gemeinderat unter Schutz gestellte Gebiete. (Schutzverfügung oder Nutzungsplan) Sie haben die Erhaltung und Aufwertung von Lebensräumen
  3. Warum Artenförderung? Aussterben passiert leise und schleichend vor unserer Haustür. Natur und Landschaft werden immer eintöniger, sie verlieren zunehmend ihr vertrautes Gesicht und ihr ökologisches G
  4. Detailprogramm Einführungsinstruktion 25.02.2021 und 02.03.2021 (pdf, 63KB) 00 - Gesamtfoliensatz (> 100 Seiten) (pdf, 5.63MB) Downloadcenter IKS 00 - Muster Gemeindeordnung für Einwohnergemeinden, be
  5. Aktuell Voranzeige Einführung HRM2 BG / KG per 01.01.2022 Die flächendeckende Einführung von HRM2 BG/KG wird wegen COVID-19 nicht ein weiteres Mal verschoben. Folgende Daten können für die Austragung
  6.   Die E-Mailadressen der Mitarbeitenden lauten: Vorname.Nachname@bd.so.ch Name Telefon Funktion / Abteilung Bruggisser Odile 032 627 25 72 Natur und Landschaft Buchs Andrea 032 627 25 62 Grundlagen/Ri
  7. Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer Bewilligun
  8. Baugesuche Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer
  9. (Stand: 01.03.2021) Rechtsgrundlagen Grundsätzliches Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Bereichen Veranstaltungen, Schutzkonzept und Erhebung von Kontaktdaten Notverordnung 2 Gemeindewesen (CorG
  10. Die Baukonferenzen werden periodisch vom Bau- und Justizdepartement (Rechtsdienst) durchgeführt. Die Referate werden in den Mitteilungsblättern "Baukonferenzen" des Bau- und Justizdepartementes veröff