Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 66 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 66.
  1. 70 behandelte Geschäfte Der Kantonsrat hat in der Mai-Session insgesamt 70 Geschäfte (2 Vereidigungen, 2 Sachgeschäfte, 4 Notverordnungen, 40 Wahlgeschäfte, 9 Aufträge, 2 Volksaufträge, 5 Interpellati
  2. Mittwoch, 12. Mai 2021, 13.30 - 16.00 Uhr # Ges.-Nr. Geschäftstitel 74. DG 057/2021 Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 75. AD 025/2021 Dringlicher Auftrag fraktionsübergreifend: Ke
  3. Mittwoch, 12. Mai 2021, 8.30 - 12.30 Uhr # Ges.-Nr. Geschäftstitel 19. DG 057/2021 Begrüssung und Mitteilungen des Kantonsratspräsidenten 20. WG 060/2021 Wahl von 15 Mitgliedern der Finanzkommission f
  4. Dienstag, 11. Mai 2021, 9.10 - 12.30 Uhr # Ges.-Nr. Geschäftstitel 1. DG 050/2021 Eröffnungsansprache des Alterspräsidenten 2. DG 051/2021 Eröffnungsansprache des jüngsten Kantonsratsmitglieds 3. WG 0
  5. Der Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur, Regierungsrat Dr. Remo Ankli, ist im 2017 Landammann. Für ein Jahr präsidiert er den Regierungsrat und nimmt als Repräsentant des Kantons an zahl
  6. Bildergalerie Video Im Auftrag des Vereins "Mehr Ranft" produzierte arttv.ch ein Video zum Schulaustausch im Museum Altes Zeughaus. Dieses kann unter www.arttv.ch betrachtet werden. Bericht aus DBK ak
  7. Regierungsrat Dr. Remo Ankli (FDP.Die Liberalen) Geboren 1973 , ledig, wohnhaft in Beinwil Ausbildung und berufliche Tätigkeit: Primarschule in Beinwil Progymnasium und Gymnasium in Laufen (BL) Studiu
  8. Amtsgerichtspräsident/-innen   Berset Eva lic.iur. Rechtsanwältin und Notarin Geschäftsleiterin seit 1994 Walter Valentin MLaw, Rechtsanwalt seit 2021 (angestellt seit 2015) Schibli Claude lic.iur., R
  9. Amtsgerichtspräsident/-innen   Berset Eva lic.iur. Rechtsanwältin und Notarin Geschäftsleiterin seit 1994 Walter Valentin MLaw, Rechtsanwalt seit 2021 (Angestellt seit 2015) Schibli Claude lic.iur., R
  10. Anzahl Mitglieder 100, davon aktuell 30 Frauen (30%). Der Anteil der Frauen im Kantonsrat hat sich seit Einführung des Stimm- und Wahlrechts für Frauen wie folgt entwickelt (Grundlage ist jeweils das