Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 1307 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 1307.
  1. Jeder Landwirtschaftsbetrieb mit einer Feldspritze braucht Zugang zu einem gesetzeskonformen Füll- und Waschplatz. Besteht auf dem Betrieb kein geeigneter Platz, bestehen drei Möglichkeiten: Nutzung b
  2. Bei der Zubereitung von Spritzbrühen sowie beim Befüllen und Reinigen von Spritz- und Sprühgeräten darf es nicht zu ungewollten Einträgen von Pflanzenschutzmitteln (PSM) in Oberflächengewässer oder in
  3. Um Gewässerverschmutzungen vorzubeugen, muss der Füll- und Waschplatz deshalb befestigt, dicht und ausreichend gross sein sowie korrekt entwässert werden. Für die Entwässerung eignen sich verschiedene
  4. Es ist verboten, Tiere ohne Schmerzausschaltung zu enthornen und zu kastrieren. Wenn Tierhaltende die Jungtiere auf dem eigenen Betrieb selber kastrieren oder enthornen wollen, müssen sie einen Sachku
  5. Die Haltung diverser Wildtiere sowie die gewerbsmässige Haltung und Beschäftigung mit Tieren bedürfen einer Bewilligung durch den Veterinärdienst. Als Grundlage für ein Bewilligungsverfahren ist ein G
  6. Der Veterinärdienst überwacht die Einhaltung der Tierschutzgesetzgebung des Bundes. Er führt Kontrollen von Tierhaltungen durch und ordnet bei Verstössen Massnahmen zur Behebung der Mängel an. Besteht
  7. Die Betriebsleiterschule bildet Sie praxisorientiert zur Unternehmerin oder zum Unternehmer aus und bereichert Sie und Ihren Betrieb. Betriebsleiterkurs Nr. 45 Wallierhof 2020/2023 Das Bildungszentrum
  8. Organigramme Organigramm Staatsanwaltschaft (pdf, 211KB) Organigramm Zentrale Dienste (pdf, 233KB) Organigramm Abteilung Solothurn (pdf, 245KB) Organigramm Abteilung Olten (pdf, 232KB) Organigramm Abt
  9. Neuerscheinungen Heft 24/2019 des Jahresberichts «Archäologie und Denkmalpflege im Kanton Solothurn» (ADSO) und die Publikation «Die Bauernhäuser des Kantons Solothurn» liegen vor. Mehr Steinzeitkoffe
  10. Die Denkmalpflege schützt und pflegt das bauliche Kulturgut des Kantons Solothurn. Sie erforscht, dokumentiert und inventarisiert den Baubestand und vermittelt der Öffentlichkeit die Erkenntnisse an F