Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 124 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 124.
  1. Vorgehen Pilotgemeinden (01.03.2018) (pdf, 238KB) Übersicht Pilotgemeinden und Koordination (pdf, 263KB) Wie packen wir es an? (pdf, 0.92MB) Budget 2020 / Version light Bürgergemeinde Balsthal (pdf, 1
  2. FILA 2021; Erhebungsformulare Nachweis FILA 2021 (pdf, 112KB) Erhebungsformular FILA 2021 (xlsx, 59KB) Ankündigung Finanz- und Lastenausgleich 2020 Ankündigung FILA 2020 (pdf, 117KB) Tabelle 0 - Basis
  3. Gemeindezusammenarbeit - Fusion - Möglichkeiten Das kantonale Gemeindegesetz sieht im achten Titel (§§ 164 ff.) verschiedene Formen der Zusammenarbeit zwischen Gemeinden vor. Gemeinden können Zweckver
  4. Entwicklung Gemeindebestand EG* BG KG Total Datum Aktuell 109  98  98 305 01.01.20 2004 1 126 110 103 339 01.01.04 1992 2 130 130 104 364 01.01.92 1 Einführung Unterstützungsbeiträge bei Fusionen 2 Re
  5. Per 1. Januar 2020 haben die evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Oristal und Seewen sowie die Einwohner- und Bürgergemeinde Nunningen beschlossen, einen gemeinsamen Weg zu gehen. Wir wünschen den
  6. Die nächste Ausgabe der Finanzstatistik 2019 erscheint im 1. Quartal 2021. Erfolgsrechnung nach Funktionen, Aufwand in Prozent, Mittelwerte bezogen auf die 109 Einwohnergemeinden. Die statistische Aus
  7. Aktueller Newsletter Newsletter 18 - Dezember 2019 (pdf, 114KB) Archiv (bisher verschickte Newsletter) Newsletter 17 - Juli 2019 (pdf, 470KB) Newsletter 16 - April 2019 (pdf, 428KB) Newsletter 15 - Fe
  8. Neues zur Einführung IKS bei den Einwohnergemeinden 12.12.2019 Der Startschuss zum IKS ist auf das Jahr 2021 vertagt. Mehr Informationen finden Sie hier . Erstellt von Amt für Gemeinden Weiterlesen Ge
  9. Finanzen Gemeinden SO "compact" Der Kurs Finanzen Gemeinden SO "compact" wird von der Fachhochschule Nordwestschweiz angeboten. Das 40 Kontaktlektionen umfassende Modul vermittelt in sehr kompakter Fo
  10. Unter dieser Rubrik werden häufig gestellte Fragen (Frequently asked questions) im Zusammenhang mit der Einführung von HRM2 beantwortet. Die FAQ-Mitteilungen erscheinen in loser Folge je nach Bedarf.