Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 724 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 724.
  1. Tierseuchen sind ansteckende Krankheiten, welche direkt (von Tier zu Tier) oder indirekt (über Gegenstände, Personen, oder z.B. Insekten) übertragen werden. In der eidgenössischen Tierseuchenverordnun
  2. Die Gesundheit von Nutz-, Heim- und Wildtieren zu erhalten und zu fördern sowie die Bekämpfung von auf den Menschen übertragbaren Krankheiten sind einige der Hauptziele des Veterinärdienstes. Die Mita
  3. In folgenden Schlössern kann man sich seit dem Jahr 2006 das Ja-Wort geben: Schloss Waldegg Schlosshof Niedergösgen Schloss Neu-Bechburg Schlössli Vorderbleichenberg Schloss Wartenfels   Die Termine f
  4. Damit wir Meldungen auf Verdacht von Schwarzarbeit effizient prüfen können, benötigen wir möglichst vollständige Angaben: Name und Adresse des Arbeitnehmers Name und Adresse des Arbeitgebers Auslöser
  5. Gastwirtschaftliche Tätigkeit Gemäss Wirtschafts- und Arbeitsgesetzes vom 08. März 2015 (WAG; BGS 940.11) ist für die Füh­rung eines Gastwirtschaftsbetriebes (Bistro, Kebab, Take-away, Imbiss, Café, K
  6. 2. Reporting-Bericht zum kantonalen Energiekonzept Mit dem Bericht wurden die 2020 erarbeiteten Sofortmassnahmen aus dem Stakeholderprozess zur Koordination der Energie- und Klimapolitik neu in das Re
  7. Einführung neue Rechnungslegung HRM2 bei Bürger- und Kirchgemeinden Aktuell Voranzeige Behördenschulungen 1 - Gemeinderäte Thema: Das erste Budget nach HRM2 Zielgruppe: Bürger- und Kirchgemeinderäte (
  8. Ratsmitglieder können sich nach Sach- oder Interessengesichtspunkten über die Fraktions- und Parteigrenzen hinweg zu parlamentarischen Gruppen zusammenschliessen. In der Regel steht die Mitgliedschaft
  9. Vorgehen Pilotgemeinden (01.03.2018) (pdf, 238KB) Übersicht Pilotgemeinden und Koordination (pdf, 37KB) Wie packen wir es an? (pdf, 0.92MB) Jahresrechnung 2020 / Version light Bürgergemeinde Balsthal
  10. Lagebeurteilung vom 22.07.2021 (nächste Beurteilung am 29.07.2021) Übersichtskarte Waldbrandgefahr im Kanton Solothurn, jeweils wöchentlich aktualisiert Im ganzen Kanton gilt Gefahrenstufe 1 "gering"