Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 179 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 179.
  1. Allgemein Gemäss § 137 Abs. 2 lit. b des Gemeindegesetzes vom 16. Februar 1992 (GG; BGS 131.1) legt das für Gemeindeangelegenheiten zuständige Departement (Volkswirtschaftsdepartement) das Rechnungsmo
  2. Zuteilung nach light / extra light bei der Budget- und Rechnungsablage Zuteilung Bürgergemeinden (pdf, 158KB) Zuteilung Kirchgemeinden (pdf, 277KB) Bürgergemeinden Budget 2022 - Variante light (xlsx,
  3. In folgenden Schlössern kann man sich seit dem Jahr 2006 das Ja-Wort geben: Schloss Waldegg Schlosshof Niedergösgen Schloss Neu-Bechburg Schlössli Vorderbleichenberg Schloss Wartenfels   Die Termine f
  4. Thomas Fürst, FDP, Präsident Die Redaktionskommission hat die Aufgabe, sämtliche rechtsetzenden Erlasse vor der Behandlung im Plenum des Kantonsrates redaktionell zu überprüfen; sie kann ausschliessli
  5. Matthias Borner, SVP, Präsident Die Finazkommission hat folgenden Sachbereich: Finanzen, Personal, Organisation, Besoldungen, Steuern, Abgaben; Wahl des Chefs oder der Chefin Finanzkontrolle; Finanzau
  6. Funktion Name Adresse Kontakt I. Präsident Hugo Schumacher (SVP) Schützenweg 14 4542 Luterbach P: ----- G: 032 682 03 85 Fax: ----- hugo.schumacher@solnet.ch I. Vizepräsidentin Nadine Vögeli (SP) Mühl
  7. Tagungsprogramm vom 7. Juni oder 24. Juni 2021 (pdf, 406KB) Folien Seminar BÜRGERGEMEINDEN (beim Ausdruck bitte beachten > 140 Seiten) (pdf, 3.33MB) Folien Seminar KIRCHGEMEINDEN (beim Ausdruck bitte
  8. Die Interparlamentarische Konferenz der Nordwestschweiz (IPK) bezweckt, die gegenseitige Information der nordwestschweizerischen Kantonsparlamente zu fördern, um insbesondere die parlamentarische Bera
  9. Allgemein Infos zu den Einbürgerungsvoraussetzungen und zum Verfahren (pdf, 129KB) Handbuch Bürgerrecht des Bundes (pdf, 1.64MB) Rechtliche Grundlagen ab 01.01.2018 Bürgerrechtsgesetz des Bundes (pdf,
  10. Allgemein Die Gesetzgebung zum neuen Finanzausgleich Kirchgemeinden wurde per 1.1.2020 in Kraft gesetzt und erstmals für das Jahr 2020 vollzogen. Verteilung der Beiträge zum Finanzausgleich Kirchgemei