Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 81 bis 90 von 164.
  1. Die Erwerbstätigkeit für Neueinreisende aus einem Drittstaat ist bewilligungspflichtig. Die Bewilligung kann nur von der Arbeitgeberin bzw. vom Arbeitgeber beantragt werden. Die Erwerbstätigkeit darf
  2. Verfügt die Person, welche in die Schweiz einreisen möchte, nicht über genügend eigene finanzielle Mittel oder bestehen Zweifel darüber, können die schweizerischen Auslandvertretungen die Erteilung ei
  3. Ausländische Ehegatten und ledige Kinder unter 18 Jahren von Schweizerinnen und Schweizern haben Anspruch auf eine Aufenthaltsbewilligung, wenn sie mit diesen zusammenwohnen. Andere ausländische Famil
  4. Familienangehörige von Personen mit Niederlassungsbewilligung (C) Ausländische Ehegatten, eingetragene Partnerinnen und Partner und ledige Kinder unter 18 Jahren von Personen mit Niederlassungsbewilli
  5. Wenn Sie in der Schweiz leben, Ihre Familie jedoch im Ausland, können Sie unter gewissen Voraussetzungen Ihre Kinder oder Ehegatten in die Schweiz kommen lassen. Ein Nachzug von Verwandten in aufsteig
  6. Sie benötigen einen neuen Schweizer Pass? Starten Sie den Bestellprozess . Foto Das Mitbringen eines eigenen Fotos ist gestattet. Hierfür nehmen Sie bitte vorgängig Kontakt mit uns auf, damit wir Sie
  7. Aufenthalt zum Studium aus EU/EFTA-Staaten Sie können sich für ein Studium in der Schweiz aufhalten, wenn Sie über genügend finanzielle Mittel und eine Krankenversicherung mit Geltung für die Schweiz
  8. Merkblatt Schule und Juga (pdf, 40 KB) Merkblatt für Jugendliche und ihre Eltern (pdf, 75 KB) Merkblatt Geschädigte (pdf, 76 KB) Merkblatt Persönliche Leistung (pdf, 73 KB) Erklärung der Geschädigten
  9. Aufenthalt als Rentnerin oder Rentner aus EU/EFTA-Staaten Sie können sich als Rentnerin oder Rentner in der Schweiz aufhalten, wenn Sie über genügend finanzielle Mittel und eine Krankenversicherung mi