Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 146.
  1. Grundlagenarbeit zum Wasser in der Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels Die Auswirkungen des Klimawandels zeigen sich in den letzten Jahren immer deutlicher: Hitzeperioden wie im Sommer 2018, tie
  2. Hundehaltung / Hundebiss Ein-, Aus- und Durchfuhr von Heimtieren Entsorgung toter Tiere und tierischer Nebenprodukte Gefundene und vermisste Tiere Hundehaltung Gewerbsmässiger Umgang mit Tieren Tiersc
  3. Mit der Agrarpolitik schafft der Bund geeignete Rahmenbedingungen, damit die Landwirtschaftsbetriebe ihre Aufgaben für die Gesellschaft, wie sie in der Verfassung (Art. 104 und 104a) festgehalten sind
  4. Betriebs-, Flächen-, Tier- und Bewirtschaftungsdaten bilden die Basis für Entscheide und Massnahmen in verschiedenen Bereichen: Direktzahlungen Tierseuchenkasse Tierseuchenprävention und -bekämpfung T
  5. Das Hochbauamt ist ein professioneller, unternehmerisch und ökologisch denkender und handelnder Dienstleistungsbetrieb des Kantons. Es ist verantwortlich für alle Projekt- und Immobilienentwicklungen
  6. Wir sind verantwortlich für den administrativen und finanztechnischen Bereich sowie das Personalwesen. Darüber hinaus leiten wir den Empfangs- und Sekretariatsbereich. Unsere Sachbearbeitenden erfasse
  7. Vogelgrippe macht Massnahmen nötig Nach einem Vogelgrippe-Fall in einer privaten Zürcher Tierhaltung verordnet der Bund in Absprache mit den Kantonen schweizweite Schutzmassnahmen in sämtlichen Geflüg
  8. Weisungen zur Handhabung der unentgeltlichen Rechtspflege in der kantonalen Verwaltung (Hinweis: Das entsprechende Gesuch ist stets bei derjenigen Behörde einzureichen, welche für das jeweilige Verfah
  9. Studien zum ländlichen Raum (landwirtschaftliche Planungen, Entwicklungsprozess ländlicher Raum) beinhalten einen partizipativen Prozess, um die räumliche Entwicklung im ländlichen Raum zu koordiniere
  10. Starkniederschläge können einen Güterweg ausschwemmen, ein Hangrutsch kann ein Wegstück zerstören. Müssen landwirtschaftliche Infrastruktur (Güterwege, Entwässerungen etc.) und besonders wertvolles Ku