Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 3298 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 3298.
  1. Gemäss Genfer Flüchtlingskonvention gilt als Flüchtling jede Person, welche sich aus begründeter Furcht vor Verfolgung wegen ihrer Rasse, Religion, Staatszugehörigkeit, Zugehörigkeit zu einer bestimmt
  2. Aktuelle Informationen für die Berufsbildung, Mittel- und Hochschulen 02.04.2020: EDK verabschiedet gemeinsame Grundsätze und Massnahmen für die Bildung 31.03.2020: Vorschlag zur Gestaltung der Qualif
  3. Aufgrund der Corona-Pandemie stehen viele landwirtschaftliche Betriebe mit Spezialkulturen vor grossen Schwierigkeiten. Es fehlen vielerorts Arbeitskräfte (Erntehelferinnen / Erntehelfer) um die schwe
  4. Plattform für Erntehelfer und Landwirte Ab sofort steht mit www.agrix.ch eine nationale Plattform für die Vermittlung von offenen Stellen in der Landwirtschaft aufgrund des Coronavirus zur Verfügung.
  5. Gemäss § 7 des Gesetzes über Wasser, Boden und Abfall (GWBA; BGS 712.15) stehen öffentliche Gewässer unter der Hoheit des Kantons. Der Unterhalt der Gewässer ist eine aufwändige, fortwährende Aufgabe.
  6. Seit 2018 bildet das Wasserbaukonzept 2018 im Kanton Solothurn die planerische Grundlage für den Wasserbau (Hochwasserschutz und Revitalisierung) sowie für den Unterhalt der Fliessgewässer. Es basiert
  7. Die Gewässer (Oberflächengewässer, Grundwasser und Quellen) werden vielfältig genutzt. Wasser wird als Trink- und Brauchwasser (Löschwasser, Industrie, Bewässerung) wie auch energetisch zur Stromerzeu
  8. Im Rahmen der Gesamtüberbauung ISOLA Areal Nord in Breitenbach revitalisierte das Amt für Umwelt zusammen mit der Gemeinde Breitenbach die Bachsohle der Lüssel auf einem Teilstück von 130 m. Die alten
  9. Rund 1150 km Fliessgewässer prägen den Kanton Solothurn. 800 km davon haben keinen naturnahen Gewässerlauf. Mit einer sorgfältigen Umgestaltung und Pflege der Fliessgewässer sollen in den nächsten Jah
  10. Ein neues Seitengerinne entsteht 17.03.2015: Beginn der Rodungsarbeiten 22.09.2015: Abtrag des Waldbodens (Humus) 13.10.2015: Kiesaushub. Der Kies wird in lokalen Kieswerken verwertet. 20.10.2015: Sei