Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 102 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 102.
  1. Teilrevision Wirtschafts- und Arbeitsgesetz (WAG) RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 20. August 2019 22. November 2019 Volkswirtschaftsdepartement Rathaus Barfüssergasse 24 4509 Solothur
  2. Gesetz über das Behördenportal (BehöPG) RRB-Beschluss vom: Frist bis: Eingaben/Auskunft: 14. Mai 2019 13. August 2019 Staatskanzlei Regierungsdienste Rathaus, Barfüssergasse 24 4509 Solothurn 032 627
  3. Es gilt sinngemäss das Verfahren "Erstmaliges Einreichen des Gesuches um einen Lernfahrausweis". Dem Gesuch sind zusätzlich beizulegen: Ausländischer Führerausweis im Original Von Schweizerinnen und S
  4. Erstmaliges Einreichen des Gesuches um einen Lernfahrausweis Gesuch ausfüllen und unterschreiben Sehtest bei einem ermächtigten Optiker oder bei einem Augenarzt durchführen lassen Vorsprache bei der E
  5. Antrag auf Umtausch des blauen Führerausweises in einen neuen Führerausweis im Kreditkartenformat (FAK) Pro Führerausweis ist ein Formular vollständig auszufüllen und zu unterschreiben (in schwarzer F
  6. Motorfahrzeuge Gesuch für ein Duplikat eines Fahrzeugausweises (pdf, 94KB) Vorläufige Verkehrsberechtigung bei Fahrzeugwechsel (pdf, 3.26MB) Übertrag von Kontrollschildern - Verzichtserklärung (pdf, 7
  7. Schifffahrt Informationen rund um die Schifffahrt Mehr Informationen zu E-Rechnungen Sehen Sie sich unsere E-Rechnungsvideos für Privat- und Firmenkunden an. Mehr Fahreignungsuntersuchungen mit 75 Jah
  8. Schalteröffnungszeiten Täglich (von Montag bis Freitag) 07:00 Uhr - 16:00 Uhr. Technik Fahrzeugprüfungen und Führerprüfungen Täglich (von Montag bis Freitag) 07:00 - 12:15 und 12:45 - 16:00 Uhr. Mänge
  9. ISO 9001:2015 Die Motorfahrzeugkontrolle des Kantons Solothurn wurde im September 2002 zum ersten Mal nach der ISO-Norm 9001:2000 zertifiziert. Das Zertifikat wurde laufend erneuert, zuletzt im Juli 2
  10. Die Pflicht, sich einer verkehrsmedizinischen Kontrolluntersuchung zu unterziehen, besteht für über 75-Jährige Ausweisinhaberinnen und Ausweisinhaber alle zwei Jahre. Die Untersuchung muss unter der V