Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 416.
  1. Kursunterlagen Die Kursunterlagen werden spätestens einen Tag vor Kursstart aufgeschaltet. Handbuch Kapitel 24 - Finanzplanung Handbuch Kapitel 16 - Finanzielle Steuerung Seitenleiste Sie befinden sic
  2. Ein Angebot des Kantons an die Einwohner- und Kirchgemeinden Mit dem «Freiwilligen Einheitsbezug» besteht für die Einwohner- und Kirchgemeinden neu die Möglichkeit, den Bezug für ihre Steuern dem kant
  3. Leitung / Stab Chef Steueramt Fischer Thomas steueramt.so@fd.so.ch Tel. 032 627 87 01 Assistenz der Geschäftsleitung Schlup Silvia silvia.schlup@fd.so.ch Tel. 032 627 87 07 Rechtsdienst rechtsdienst.k
  4. Voranzeige Finanzplankurse 2024 für Bürger- und Kirchgemeinden Die Beschlussfassung eines Finanzplans durch den Gemeinderat von Bürger- und Kirchgemeinden wird auf das Jahr 2025 zur Pflicht. Die erste
  5. In folgenden Schlössern kann man sich seit dem Jahr 2006 das Ja-Wort geben: Schloss Waldegg Schlosshof Niedergösgen Schloss Neu-Bechburg Schlössli Vorderbleichenberg Schloss Wartenfels Die Termine für
  6. Neue Quellensteuer - Tarife 2024 Für das Jahr 2024 wurden neue Quellensteuer-Tarife berechnet. Unter der Rubrik Tarife sind die Tarife 2024 sowie deren Berechnungsgrundlagen ersichtlich. Ebenso befind
  7. Für Arbeitgebende Anmeldeformular (pdf, 91 KB) Mutationsformular (pdf, 78 KB) Abrechnungsformular (pdf, 55 KB) Anfrage SSL-Nummer / PersID Die SSL-Nummer PersID finden Sie auf der Verfügung / Rechnung
  8. Einwohnergemeinden / Zweckverbände 30.1 - Funktionale Gliederung - Stand 03.2022 (pdf, 79 KB) 30.2 - Sachgruppengliederung Bilanz - Stand 03.2022 (pdf, 935 KB) 30.3 - Sachgruppengliederung Erfolgsrech
  9. Freiwillige Zuwendungen Wer an Institutionen, die gemeinnützige oder öffentliche Zwecke verfolgen und deswegen von der Steuerpflicht befreit sind, Zuwendungen tätigt, kann diese von der Einkommenssteu
  10. Die hier publizierten Kantonsratsbeschlüsse werden auf Begehren von 1'500 Stimmberechtigten oder 5 Einwohnergemeinden der Volksabstimmung unterbreitet. Die Volksabstimmung findet statt, wenn das Begeh