Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 670.
  1. Die E-Mailadressen der Mitarbeitenden lauten: vorname.nachname@bd.so.ch Name Telefon Funktion / Abteilung Bajrami Kenan 032 627 25 69 Jurist Bruggisser Odile 032 627 25 72 Natur und Landschaft Buchs A
  2. Einwohnergemeinden / Zweckverbände 30.1 - Funktionale Gliederung - Stand 03.2022 (pdf, 79 KB) 30.2 - Sachgruppengliederung Bilanz - Stand 03.2022 (pdf, 935 KB) 30.3 - Sachgruppengliederung Erfolgsrech
  3. Kursunterlagen Die Kursunterlagen werden spätestens einen Tag vor Kursstart aufgeschaltet. Handbuch Kapitel 24 - Finanzplanung Handbuch Kapitel 16 - Finanzielle Steuerung Seitenleiste Sie befinden sic
  4. Anpassung kantonaler Erschliessungs- und Gestaltungsplan Wasserkraftwerk Gösgen Anhörung der Gemeinden und öffentliche Mitwirkung der Bevölkerung zur Sanierung der Wehranlage in Winznau Die ALPIQ Hydr
  5. Öffentliche Mitwirkung: Anpassung kantonaler Erschliessungs- und Gestaltungsplan Wasserkraftwerk Gösgen Die ALPIQ Hydro Aare AG plant mit Blick auf die Umsetzung der Sanierung der Wehranlage in Winzna
  6. Im ersten Halbjahr 2022 wurde unter Einbezug der Kommission zur Förderung der Chancengleichheit ein neuer Leitfaden für gendergerechte Sprache ausgearbeitet, der nun als sprachlicher Standard für alle
  7. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei : Solothurn-Lebern Geboren: 26.02.1957 Beruf: Gesamtschulleiter i.R. Im Rat seit: 2023 (2001 - 2021) Kommission(en): FIKO Adresse: Weinbergstrasse 50 2540 Grenchen Tele
  8. Die hier publizierten Kantonsratsbeschlüsse werden auf Begehren von 1'500 Stimmberechtigten oder 5 Einwohnergemeinden der Volksabstimmung unterbreitet. Die Volksabstimmung findet statt, wenn das Begeh
  9. Obergerichtsschreiber Raphael Cupa Tel. 032 627 73 34 Strafkammer Amtsmail Alexandra Kully Tel. 032 627 73 23 Hedwig Fischer Tel. 032 627 73 52 Daniela Annaheim Tel. 032 627 73 22 Pascale Krebs Tel. 0
  10. Voranzeige Finanzplankurse 2024 für Bürger- und Kirchgemeinden Die Beschlussfassung eines Finanzplans durch den Gemeinderat von Bürger- und Kirchgemeinden wird auf das Jahr 2025 zur Pflicht. Die erste