Hauptinhalt

Suche

Nichts gefunden für .

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 870.
  1. Volksabstimmung vom 12. März 2023 Eidgenössische Vorlagen: Es gelangen keine eidgenössischen Vorlagen zur Abstimmung. Kantonale Vorlagen: 1. Abbau von Schranken beim Staatsbeitrag für Gemeindezusammen
  2. Quelle: Amt für Wirtschaft und Arbeit AWA / seco Datentabellen Arbeitslosenzahlen 1992 2023 Monatswerte (xlsx, 268 KB) Arbeitslosenzahlen 2004 2023 Jahreswerte (xlsx, 215 KB) Seitenleiste Sie befinden
  3. Zivilverfahren Datum Zeit Saal Zuständigkeit Thema 09.02.2023 08.00-12.00 West Einzelrichter Erstreckung Pachtvertrag 24.02.2023 08:30-12.00 West Einzelrichter Forderung aus Arbeitsvertrag 24.02.2023
  4. In der Schweiz kann man heute praktisch überall mit dem Handy telefonieren. Kehrseite dieser flächendeckenden Versorgung ist die landesweite Zunahme der hochfrequenten Strahlung durch Mobilfunkantenne
  5. Die nachfolgenden Geschäfte finden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 01.02.2023): Wahlgeschäfte (WG) Geschäft Datum Departement Kommission WG 210/2022: Wahl einer Haftrichterin oder
  6. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und ein Beschlussesentwurf des Regierungsrats sowie ein Antrag der vorberatenden Kommissionen vor. Die Geschäfte sind spruchreif und können im Kant
  7. Zu den nachfolgenden Geschäften liegt eine Botschaft und Beschlussesentwurf des Regierungsrats vor. Die Geschäfte befinden sich in der Vorberatung bei den Kommissionen (Stand: 01.02.2023): Rechtsetzun
  8. Die nachfolgenden Geschäfte sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 01.02.2023). Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Parlament Vorstösse Eingereichte Vorstösse zur V
  9. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat beantwortet und befinden sich in der Vorberatung bei einer Kommission (Stand: 26.01.2023): Aufträge (A) und Volksaufträge (VA) Geschäft Datum Departe
  10. Die nachfolgenden Vorstösse sind vom Regierungsrat und (gegebenenfalls) von einer vorberatenden Kommission behandelt. Sie sind spruchreif und können im Kantonsrat traktandiert werden (Stand: 26.01.202