Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 708 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 708.
  1. Gemäss § 7 des Gesetzes über Wasser, Boden und Abfall (GWBA; BGS 712.15) stehen öffentliche Gewässer unter der Hoheit des Kantons. Der Unterhalt der Gewässer ist eine aufwändige, fortwährende Aufgabe.
  2. Befallsstandorte und Bekämpfungsmassnahmen von invasiven Neophyten melden Damit Bekämpfungsmassnahmen gezielt und dem Standort angepasst geplant und umgesetzt werden können, ist eine aktuelle Übersich
  3. Strategie Bekämpfung und Kontrolle von Neophyten im Kanton Solothurn Mit dem Regierungsratsbeschluss Nr. 2013/436 vom 12. März 2013 wurde die Strategie zur Eindämmung und Bekämpfung von invasiven Neop
  4. Erste Anlaufstelle für Fragen im Zusammenhang mit gebietsfremden Organismen im Kanton Solothurn ist die Koordinationsstelle gebietsfremde Organismen beim Amt für Umwelt. Sie koordiniert der Vollzug de
  5. Japanischer Knöterich (Reynoutria japonica) ist bereits häufig zu finden. Dieser invasive Neophyt ist sehr raschwüchsig und äusserst schwierig zu bekämpfen. Gebietsfremde Organismen (sog. Neobiota ) s
  6. Folgende Angaben finden Sie hier: den aktuellen Stand verglichen mit dem Vormonat und dem Vorjahresmonat der Index im Vergleich der Basisjahre 2015, 2010, 2005, 2000, 1993, 1982, 1977 und 1966 Quelle:
  7. SOkultur und Schule fördert und unterstützt den Bereich Kulturvermittlung an Solothurner Schulen. Unterstützt werden Atelierbesuche, Workshops, Lesungen, Besuche von Theater- oder Tanzvorstellungen, S
  8. Grundsätze der solothurnischen Kulturförderung Der Kanton Solothurn fördert hauptsächlich Personen, Projekte, Programme, Veranstaltungen, Institutionen, die in einem engen Bezug zum Kanton Solothurn s
  9. Das Amt für Kultur und Sport wurde im Jahr 1991 errichtet. Seit dem 1. Februar 2017 wird es von Eva Inversini, Solothurn, geleitet.  Das Amt für Kultur und Sport ermöglicht einer breiten Bevölkerung Z
  10. Förderung und Unterstützung des musikalischen Schaffens mit Defizitdeckungsgarantien an Konzertaufführungen und in Einzelfällen mit Kompositionsaufträgen bzw. -beiträgen an Komponisten. Ebenso unterst