Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 958 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 958.
  1. Gestaltungspläne bezwecken eine architektonisch und hygienisch gute, der Umgebung angepasste Überbauung, Gestaltung und Erschliessung zusammenhängender Flächen. Erschliessungspläne regeln die Erschlie
  2. Mit dem Zonenplan legt die Gemeinde Art und Ausmass der zulässigen Nutzung ihres Bodens fest. Dabei sind auch die umweltrechtlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Luft Die räumliche Anordnung v
  3. Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Raumplanung Öffnungszeiten ARP Montag - Donnerstag 07:30 - 12:00 Uhr, 13:30 - 17:30 Uhr Freitag 07:30 - 12:00 Uhr,  13:30 - 17:00 Uhr
  4. Bei Bauvorhaben, die keine umweltrechtliche Nebenbewilligung des Kantons erfordern, stellen die Baubehörden der Gemeinden den Vollzug der  Umweltvorschriften sicher. Dazu erteilen sie die Nebenbewilli
  5. Schadstoffermittlung und Entsorgungskonzept Bei Neubau, Umbau-, Abbruch-  oder Aushubarbeiten entstehen viele Abfälle die wiederverwertet oder umweltgerecht entsorgt werden müssen. Übersteigt die dabe
  6. Eine intensive Bewirtschaftung und Nutzung kann auf Ackerflächen, sowie auf Grünland zu Bodenerosion führen. Der Verlust an humus- und nährstoffreichem Oberboden durch Bodenerosion hat negative Auswir
  7. (Nicht abschliessende Aufzählung. Als rechtsverbindlich gelten die Publikationen im Amtsblatt oder die Dokumente an den offiziellen Auflageorten in gedruckter Form.) Öffentliche Planauflage Breitenbac
  8. Arealentwicklung Uferpark Süd Entstanden ist ein Ort der Gelassenheit und Unbeschwertheit, oder wie Hermann Hesse einst treffend formuliert hat: «Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer mache
  9. Der Rechtsdienst erbringt juristische Dienstleistungen für das Departement (vorab Beschwerdewesen) und die Ämter. Er berät aber auch die Gemeinden und beantwortet Fragen Privater aus dem Bereich des B
  10. Ein Querschnitt durch Olten's Stadtgeschichte Im Jahr 2020 wurden der "Alte Spittel" und der sogenannte Hexenturm an der Marktgasse 27 in der Südwestecke der Oltner Altstadt umgebaut. Bei der baubegle