Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 36 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 36.
  1. Mit der neuen und nach ISO 9001:2015 zertifizierten Justizvollzugsanstalt Solothurn (JVA) ist im Deitinger Schachen auf einer Fläche von 5.4 Hektaren eine geschlossene, multifunktionale Anlage entstan
  2. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  3. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  4. Den Behörden steht für die jährliche Meldung das folgende online-Meldeformular zur Verfügung. Das Meldeformular enthält Informationshinweise (i), welche die Eingabefelder näher umschreiben. Bitte beac
  5. Die Abteilung Straf- und Massnahmenvollzug ist die kantonale Einweisungs- und Vollzugsbehörde. Sie vollzieht die durch Solothurner Gerichte und die Staatsanwaltschaft ausgesprochenen unbedingten Freih
  6. Das Untersuchungsgefängnis Olten dient in erster Linie dem Vollzug der Untersuchungshaft sowie von kurzen Freiheitsstrafen und kurzen Ersatzfreiheitsstrafen an Männern und Frauen. Zudem verfügt es übe
  7. Die Untersuchungsgefängnisse Olten und Solothurn dienen in erster Linie dem Vollzug der Untersuchungshaft, der Auslieferungshaft, sowie von kurzen Freiheitsstrafen und kurzen Ersatzfreiheitsstrafen. S
  8. Name Funktion Telefon direkt Email Martin Schmid Leiter 032 627 28 30 martin.schmid@ddi.so.ch Simon Kofmel Stellvertreter 032 627 28 32 simon.kofmel@ddi.so.ch Nicole Affolter Sozialarbeiterin 032 627
  9. Das Protokoll des Kantonsrats ist ein sogenanntes Wortprotokoll, alle Voten der Sprecher und Sprecherinnen werden wortgetreu schriftlich niedergelegt. Das Ergebnis wird nach den Sessionen in Form eine
  10. Mittels Kantonsratsbeschluss wurde beschlossen, dass im Zusammenhang mit der Einführung einer neuen Steuerlösung per 1. Januar 2020 die technischen Voraussetzungen geschaffen werden, die Steuererkläru