Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 216 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 51 bis 60 von 216.
  1. Erkennen Sie mögliche Gefahren frühzeitig! Eine absolute Sicherheit vor unvorhersehbaren Ereignissen gibt es nicht. Mit dem Bewusstsein, dass etwas passieren kann, setzt die Prävention ein.   Wer hilf
  2. Der Umgang mit Absenzen ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung. Der Ausfall einer Kollegin oder eines Kollegen betrifft nicht nur die Erkrankten selber, sondern immer auch die Teammitglieder u
  3. Einführungs-Checkliste Der Einführung von neuen Mitarbeitenden messen wir einen grossen Stellenwert bei. Die Art und Weise der Einführung in ein neues Aufgabengebiet ist mitbestimmend dafür, ob sich n
  4. Situation und Standpunkt Laut einer Medienmitteilung der Schweizerischen Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme (SFA) vom 5. Oktober 2009, sind gemäss Schätzungen drei bis fünf Prozent der
  5. Situation und Standpunkt Beim Kanton Solothurn wird Ihnen auch in privaten finanziellen Notsituationen mit einer Bevorschussung geholfen. Vorschusszahlungen sind gemäss GAV § 138 auf maximal einen hal
  6. Familienwegweiser Pro Familia Pro Familia Schweiz, als Dachorganisation der Familienorganisationen in der Schweiz, repräsentiert rund 50 überkantonale Organisationen und unterstützt bei rechtlichen wi
  7. Wir legen Wert auf Chancengleichheit! Für Frauen und Männer, für jüngere und ältere, für Mitarbeitende mit familiären Betreuungsaufgabe …. Unsere Verschiedenheit macht uns stark. Kommission zur Förder
  8. Mitarbeitende des Personalamtes sind federführend oder partizipativ in verschiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen tätig: Gesamtarbeitsvertragskommission (GAVKO) Kommission zur Förderung der Chancen
  9. Um neu eintretenden Mitarbeitenden das Auffinden der wichtigsten Dokumente und Unterlagen zu erleichtern und um sicher zu stellen, dass sie immer Zugriff auf die aktuellen Dokumente haben, sind auf di
  10. Situation und Standpunkt Die Pflichten der Arbeitnehmenden sind in GAV §§54ff geregelt. Als Grundsatz gilt, dass Arbeitnehmende ihre Aufgaben verantwortungsvoll und auf der Grundlage der für die jewei