Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 53 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 53.
  1. Öffentliche Auflage Im Amt für Raumplanung liegen Richtplananpassungen, Nutzungspläne und Baugesuche ausserhalb der Bauzone öffentlich auf, welche vom Amt für Raumplanung publiziert werden. Mehr Mitwi
  2. Die rechtsgültigen Nutzungspläne sind auch digital verfügbar. Sie sind in der unten aufgeführten Liste unter dem Gemeindenamen zu finden. Bei fusionierten Gemeinden sind die Pläne teilweise noch nach
  3. Baugesuche Neubau KEBAG Enova Gestützt auf § 8 Kantonale Bauverordnung, § 12 Kantonale Verordnung über Wasser, Boden und Abfall sowie den Kantonalen Zonen- und Gestaltungsplan «Emmenspitz Zuchwil» mit
  4.   Die E-Mailadressen der Mitarbeitenden lauten: Vorname.Nachname@bd.so.ch Name Telefon Funktion / Abteilung Bruggisser Odile 032 627 25 72 Natur und Landschaft Buchs Andrea 032 627 25 62 Grundlagen/Ri
  5. Baugesuche Bauliche Massnahmen und Zweckänderungen ausserhalb der Bauzone bedürfen neben der ordentlichen Baubewilligung zusätzlich gemäss § 38bis Abs. 1 Planungs- und Baugesetz (PBG; BGS 711.1) einer
  6. Der Kanton Solothurn will möglichst grossflächige, naturnahe Lebensräume und charakteristische Landschaftsbilder erhalten und aufwerten. Die Solothurner Tier- und Pflanzenwelt - unser einmaliges Natur
  7. Raumplanungstreff 2017: Präsentationen Einführung (pdf, 3.25MB) Referat Planteam S (pdf, 4.82MB) Workshop: Fassungsvermögen und Dichte (pdf, 252KB) Bevölkerung Bevölkerungsentwicklung (Daten) Bevölker
  8. Die in Bildern, Strategien und Ideen gefassten Vorstellungen der zukünftigen, kommunalen Entwicklung werden in der kommunalen Raumplanung, der Ortsplanung festgesetzt. Im Rahmen der übergeordneten kan
  9. Kantonale Naturreservate sind durch den Regierungsrat oder einen Gemeinderat unter Schutz gestellte Gebiete. (Schutzverfügung oder Nutzungsplan) Sie haben die Erhaltung und Aufwertung von Lebensräumen
  10. 4. Generation Mit dem Agglomerationsprogramm Basel 4. Generation werden das Zukunftsbild überarbeitet und Teilstrategien (weiter-)entwickelt. Als Grundlage werden in Teilbereichen neue Konzepte erarbe