Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 54 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 54.
  1. DBK aktuell 4/20 Inhaltsverzeichnis Editorial: My home is my castle Seite 2 Tüftelwettbewerb Seite 3 - 4 «Schule für alle»: Begabungsförderung Seite 5 Informatische Bildung in der Sonderpädagogik Seit
  2.   Coronavirus-Pandemie Die vom Bundesrat am 24. Februar 2021 geänderte Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 19. Juni 2020 erlaubt in Art. 5d Ziff. 1a. wieder eine eingeschränkte Öffnung des Staatsar
  3. Regierungsrat Dr. Remo Ankli (FDP.Die Liberalen) Geboren 1973 , ledig, wohnhaft in Beinwil Ausbildung und berufliche Tätigkeit: Primarschule in Beinwil Progymnasium und Gymnasium in Laufen (BL) Studiu
  4. Vertragliche Vereinbarung zwischen einer kantonalen Dienststelle und dem Staatsarchiv, die Art und Umfang der archivwürdigen Dokumente sowie deren Ablieferungsintervall zum Inhalt hat. Die Schriftgutv
  5. DBK aktuell 8/19 Inhaltsverzeichnis Editorial: Verzicht auf überdimensionierte Rückspiegel Seite 2 Vereinbarkeit von Spitzensport und Bildung Seite 3 – 5 «Wir bringen Gebäude zum Leben» Seite 6 – 7 Mi
  6. Der Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur, Regierungsrat Dr. Remo Ankli, ist im 2017 Landammann. Für ein Jahr präsidiert er den Regierungsrat und nimmt als Repräsentant des Kantons an zahl
  7. Nachfolgend finden Sie eine Selektion aktueller Reden von Dr. Remo Ankli, Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur. Reden 2020 13.01.20 Ansprache 100-Jahre-Jubilaeum Hilari Zunft Olten (pdf,
  8. Reden 2018 26.02.2018 Buchvernissage Stadtgschichte Grenchen (pdf, 80KB) 27.02.2018 Jubilaeum 10 Jahre Erweiterungsbau Kunsthaus Grenchen (pdf, 80KB) 19.04.2018 Buchvernissage Kantonsgeschichte (pdf,
  9. In diesem Bereich sind ausgewählte Reden der vergangenen Jahren von Dr. Remo Ankli, Vorsteher des Departements für Bildung und Kultur aufgelistet. Reden 2019 11.03.2019 Ansprache Praesentation Bundesr
  10. Persönliches geboren 1955 verheiratet mit Jacqueline Heim-Meyer, 4 Kinder, 2 Enkel wohnhaft in Solothurn Mitglied der CVP www.rolandheim.ch Ausbildung und berufliche Tätigkeiten Schulen in Solothurn,