Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 12 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 12.
  1. Kantonales Jugendgericht Jugendgerichtspräsident (RA B-W)   Kölliker Ueli lic.iur., Rechtsanwalt und Notar seit 2005   Stv Jugendgerichtspräsident (RA B-W)   Altermatt Stefan lic.iur., Rechtsanwalt un
  2. Roland Sampt, Leitung Telefon 032 627 26 81 roland.sampt@gerichte.so.ch Ursula Fontana Telefon 032 627 76 85 ursula.fontana@gerichte.so.ch Nicole Bloch Telefon 032 627 73 60 nicole.bloch@gerichte.so.c
  3. Die Verwaltung der solothurnischen Gerichte ist seit 2005 verselbständigt. Sie wird geleitet von der dreiköpfigen Gerichtsverwaltungskommission (§ 60 ff. des Gesetzes über die Gerichtsorganisation, GO
  4. Wir verstehen uns als Dienstleisterin für die staatliche Verwaltung und die Öffentlichkeit . Die Telefonzentrale im Rathaus ist für viele Bürgerinnen und Bürger die erste Anlaufstelle, wenn sie eine A
  5. In der Reprozentrale werden auf einer modernen Anlage sämtliche Regierungsratsbeschlüsse, Kantonsratsunterlagen und Unterlagen für die ganze Verwaltung vervielfältigt. Zudem werden Gesetze und Broschü
  6. Der Hauswart ist der gute Geist im Rathaus. Er ist verantwortlich, dass das ganze Gebäude immer sauber und repräsentativ ist. Im weiteren hilft er an Kantonsratssessionen mit bei den Weibeldiensten un
  7. Die Zentrale Gerichtskasse ist verantwortlich für das Rechnungswesen der Gerichte und der Strafverfolgungsbehörden des Kantons Solothurn.
  8. Die Zentralen Dienste sind eine Abteilung der Staatskanzlei. Ihr sind die Telefonzentrale, der Weibel- und Postdienst, die Reprozentrale und der Hauswart angegliedert.   Beatrice Steinbrunner Leiterin
  9. Die Standesweibel begleiten den Landammann und die Regierungsratsmitglieder im Ornat bei offiziellen Anlässen inner- oder ausserhalb des Kantons. Sie erledigen zudem Botendienste während den Sitzungen
  10. Kompetenzen Das Kantonale Jugendgericht besteht nach § 17 des Gesetzes über die Gerichtsorganisation ( GO ) aus dem Jugendgerichtspräsidenten (durch den Kantonsrat aus der Mitte der Amtsgerichtspräsid