Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 89 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 89.
  1. Das Internetmagazin des DBK Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde die Anzahl Ausgaben im 2020 temporär von acht auf vier reduziert. Von September bis Dezember erscheint das DBK aktuell noch drei Mal. D
  2. Diese Seite befindet sich im Aufbau. Weitere Informationen zum Verbot Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Amt für Wald, Jagd und Fischerei
  3. Anmeldung Jagdprüfung im Kanton SO Anmeldungen für den Jagdlehrgang  2021/2022 müssen bis spätestens am 15. November 2020 mit untenstehenem Formular beim Amt für Wald, Jagd und Fischerei eingereicht w
  4. Wir sind zuständig für die Erhaltung und nachhaltige Nutzung des Waldes, der wildlebenden Säugetiere, Vögel und Fische sowie ihrer natürlichen Lebensräumen. Wir berücksichtigen dabei die wirtschaftlic
  5. Mit dem Angelpatent kann in den solothurnischen Gewässern Aare, Emme, Dünnern, Lüssel, Lützel, Birs und Chastelbach gefischt werden. Karte Patengewässer . Angelpatente online bestellen   Fischereipate
  6. Klimatische Veränderungen führen dazu, dass uns längere Trockenperioden zu schaffen machen. Die Gefahr, dass Wald auch bei uns durch Feuer zerstört werden kann, hat entsprechend zugenommen. Wir bitten
  7. Die Versteigerung der Jagdreviere findet am 29. August 2020 ab 07:15 Uhr im Hotel Balsthal, Rösslisaal, in 4710 Balsthal statt. Mindestanzahl Mitglieder Steigerung 2020 (pdf, 43KB) Regierungsratsbesch
  8. Sicherheitsmassnahmen betreffend Corona-Pandemie und Jagd Die geltende Weisung sowie das Merkblatt des FIWI betreffend der Abgabe von Untersuchungsmaterial ausserhalb der Öffnungszeiten finden Sie hie
  9. Roland Sampt, Leitung Ursula Fontana Sabine Baier Urs Berger Nicole Bloch Rolf Kaiser Michael Rebennack André Rutz Linda Zaugg     Die Systemadministration der Gerichte betreut die Fachapplikation JUR
  10. Förderprogramm Biodiversität im Wald 2011 - 2020 Mit 200'000 Franken pro Jahr fördert der Kanton Altholzinseln , Waldränder und spezielle Biotope im Wald. Profitieren sollen seltene und gefährdete Pfl