Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 238 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 238.
  1. Partei: Grüne Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 08.12.1954 Beruf: Lehrer/Schulleiter; pensioniert Im Rat seit: 2019 Kommission(en): FIKO Adresse: Bergstrasse 51 4500 Solothurn Telefon, Fax: Handy: 079
  2. Aus der Session des Kantonsrats Sobald die Beschlüsse des Kantonsrates redigiert sind, stehen sie unter den entsprechenden Sessionen im Archiv zur Verfügung. Das Archiv erreichen Sie über den Link in
  3. 55'000 Einwohner - 27 Gemeinden 22 Mandate - 6 FDP, 6 SP, 4 CVP, 4 SVP, 1 Grüne, 1 glp Partei Name Vorname Adresse Ort FDP Arnet Philippe Solothurnstrasse 4 4573 Lohn-Ammannsegg SP Baumann Markus Alte
  4. Zivilverfahren Datum Zeit Saal Zuständigkeit Thema 17.06.2020 08.00 - 17.00 Gemeinderatssaal Amtsgericht Ausschluss aus der Gemeinnützigen Bürgschaftsgenossenschaft Kt. Solothurn 30.06.2020 08.30 - 17
  5. Partei: FDP.Die Liberalen Amtei: Olten-Gösgen Geboren: 10.01.1973 Beruf: Direktor Solothurner Handelskammer Im Rat seit: 2019 Kommission(en): FIKO Adresse: Sälistrasse 144 4600 Olten Telefon, Fax: Han
  6. Beat Wildi, FDP, Präsident Die Justizkommission ist sowohl Aufsichts- als auch Sachkommission. Ihr Aufsichtsbereich umfasst alle Justizorgane und die Amtschreibereien. Als Sachkommission hat sie folge
  7. Susanne Koch Hauser, CVP, Präsidentin Die Finazkommission hat folgenden Sachbereich: Finanzen, Personal, Organisation, Besoldungen, Steuern, Abgaben; Wahl des Chefs oder der Chefin Finanzkontrolle; Fi
  8. IV Kantonsratssession vom 1./2./8./9. September 2020 Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Parlament Tagesordnung Kantonsrat (pdf, 60KB) Nicht für die Juni-Session traktandiert (pdf, 42KB) Session
  9. Partei: SVP Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 15.6.1973 Beruf: Geschäftsführerin / Verkaufsleiterin Im Rat seit: 2017 Kommission(en): SOGEKO Adresse: Schöpferstr. 2 4533 Riedholz Telefon, Fax: P: -----
  10. Steuer- oder Gebührenerlass wird natürlichen Personen in der Regel dann gewährt, wenn sie die Steuerschuld trotz Einschränkung der Lebenshaltungskosten auf das Existenzminimum in absehbarer Zeit nicht