Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 102 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 102.
  1. Die Veröffentlichung von Amtsblättern auf dem Internet durch Dritte ist nicht erlaubt. Aktuelle Ausgabe Amtsblatt Nr. 41 vom 15. Oktober 2021 (pdf, 771KB) Amtsblatt Nr. 41 vom 15. Oktober 2021 (pdf, 7
  2. Name Partei Wohnort Anderegg Matthias SP Bellach Aschberger Richard SVP Grenchen Beer Samuel glp Oberdorf Bill Remo SP Grenchen Conti Roberto SVP Bettlach Flück Heinz Grüne Solothurn Fröhlicher Silvia
  3. Partei: Grüne Amtei: Solothurn-Lebern Geboren: 22.09.1986 Beruf: Biokontrolleur, Agronom Im Rat seit: 2017 Kommission(en): GPK, Stimmenzähler Adresse: Trafostrasse 1 4528 Zuchwil Telefon, Fax: Handy:
  4. Im Betrieb wird das System eUmzug technisch und fachlich von unterschiedlichen Gremien betreut. Natürlich arbeiten die beiden verantwortlichen Stellen von Kanton und VGSo eng zusammen. Erste Anlaufste
  5. Einen Umzug elektronisch melden? Die elektronische Umzugsmeldung "eUmzug" finden Sie unter eumzug.swiss eUmzug Schweiz ist eine Plattform, welche seit 1. Januar 2018 von eOperations Schweiz betrieben
  6. Damit behördliche Leistungen auch elektronisch erbracht werden können, ist es notwendig, gewisse Gesetze und Verordnungen anzupassen. Dies wurde im Rahmen des strategischen Projekts Rechtssetzung erre
  7. Was ist E-Government? Der Begriff E-Government setzt sich aus den beiden Wörtern «electronic» (= elektronisch) und «Government» (= Verwaltung) zusammen. Im Kanton Solothurn wird E-Government verstande
  8. Personal Berger Tobias, M.A. Wissenschaftlicher Assistent Caveng Hanna, lic. phil. Lesesaal/Bibliothek Eschmann Natalia, M.A. Wissenschaftliche Assistentin Fischer Sonja Lesesaal/Magazin Föhr Pascal,
  9. Persönliches geboren 1967 verheiratet 1 Tochter wohnhaft in Schönenwerd Mitglied der FDP.Die Liberalen peter-hodel.ch Ausbildung und berufliche Tätigkeiten Schulen in Schönenwerd Landwirtschaftliche B
  10.     Coronavirus-Pandemie Die vom Bundesrat am 24. Februar 2021 geänderte Covid-19-Verordnung besondere Lage vom 19. Juni 2020 erlaubt in Art. 5d Ziff. 1a. wieder eine eingeschränkte Öffnung des Staats