Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 75 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 75.
  1. Datum Veranstaltung 05.05.2021 Online-Informationsveranstaltung Informatik Berufsbildungscenter 05.05.2021 Radiotag zur Berufsbildung 2021 06.05.2021 Online-Informationsanlass Didac Bern 12.05.2021 On
  2. Das Case Management Berufsbildung (CMBB) bietet eine gezielte und umfassende Beratung und Begleitung für Jugendliche und junge Erwachsene mit Startschwierigkeiten in die berufliche Grundbildung. Das Z
  3. Bis Mitte April 2021 wurden im Kanton Solothurn bereits 1479 Lehrverträge abgeschlossen. Das sind 50 Lehrverträge mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Lehrstellennachweis (LENA) verzeichne
  4. Informationen zu Berufswahl, Studium und Laufbahn   Wir sind Ihre erste Anlaufstelle bei Fragen zur Berufs- oder Studienwahl und zur beruflichen Laufbahn. In den Infotheken finden Sie umfassende Infor
  5. Berufsbildung in Zeiten von COVID-19. Am Tag der Berufsbildung vom 5. Mai 2021 geht Radio 32 der Frage nach, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die aktuelle Lehrstellensituation und den Beruf
  6. Neues Konzept an den Fachmittelschulen (FMS) im Kanton Solothurn ab Schuljahr 2021/2022 Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) hat am 25. Oktober 2018 einen neuen Rahme
  7. Nach rund 13 Jahren engagierter Tätigkeit als Leiterin der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Regionalstelle Solothurn-Grenchen hat sich Frau Renate Jeger entschieden, etwas kürzer zu treten und d
  8. www.taskforce2020.ch/qualifikationsverfahren Die vom SBFI mandatierte, verbundpartnerschaftlich zusammengesetzte Task Force «Perspektive Berufslehre» hat die erforderlichen Grundsätze, Verfahren und R
  9. Im Rahmen der 5-Jahres-Überprüfung wird der Beruf Kauffrau/Kaufmann EFZ aktuell erneut einer grundlegenden Überarbeitung unterzogen. Nach der umfassenden Reform im Jahre 2003 und den etwas weniger tie
  10. Die Lernenden im Bereich der Gastronomie und Hotellerie sind aufgrund des derzeitigen Lockdowns von erheblichen Ausbildungslücken betroffen. Aus diesem Grund wurde am vergangenen Montag, 15. Februar 2