Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 112 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 112.
  1. Weisungen zur Unterrichtsplanung (2005) (pdf, 40KB) Weisungen Dialekt / Standardsprache (2004) (pdf, 48KB) Treffpunkte Werken 1. - 9. Klasse (pdf, 55KB) Treffpunkte Mathematik Sek B / E (2010) (pdf, 1
  2. Aktueller Beitag DBK 03-2021.pdf (pdf, 188KB) Weitere Beiträge im 2021 DBK 01-2021.pdf (pdf, 104KB) DBK 02-2021.pdf (pdf, 1.21MB) Seitenleiste Sie befinden sich gerade in: Volksschulamt Direktlinks Fe
  3. Diese Seite enthält sämtliche Angaben und Dokumente, die zur Lieferung der Statistikdaten benötigt werden. Datenlieferanten sind nur die Schulleitungen. Sämtliche Schulen (öffentlich und privat) müsse
  4.     Die Drucksachenverwaltung und der Lehrmittelverlag (KDLV) sind ein Querschnittamt mit Globalbudget. Die Aufgaben sehen wie folgt aus: Lehrmittelverlag Der selbsttragende Verlag behauptet sich am M
  5. Die vorliegenden Berichte stellen die Ergebnisse in den vier Kantonen des Bildungsraums Nordwestschweiz (AG, BL, BS und SO) dar. 2020 Ergebnisse der vier Kantone Check P3 (pdf, 139KB) Ergebnisse der v
  6. Die vorliegenden Berichte stellen die Ergebnisse in den vier Kantonen des Bildungsraums Nordwestschweiz (AG, BL, BS und SO) dar. 2019 Ergebnisse der vier Kantone Check P3 (pdf, 122KB) Ergebnisse der v
  7. Weitere Beiträge im Schulblatt Jahrgang 2020 DBK 01-2020.pdf (pdf, 1.54MB) DBK 02-2020 2.pdf (pdf, 2.83MB) DBK 03-2020.pdf (pdf, 5.53MB) DBK 04-2020.pdf (pdf, 419KB) DBK 05-2020.pdf (pdf, 136KB) DBK 0
  8. Informationen Staatsbeitragswesen Merkblatt "Staatsbeitragswesen Volksschule seit 01.01.2016" (Stand: Januar 2021) (pdf, 481KB) Merkblatt Stellvertretungskosten auf Grund der Covid-19-Pandemie (pdf, 3
  9. Hörschlau Lernspiele zur phonologischen Bewusstheit für den Kindergarten von Ursula Rickli Mittwoch, 28. März 2018 17.00 bis 18.30 Uhr mit Apéro Pädagogische Hochschule, 4500 Solothurn, Obere Sterneng
  10. Bei der privaten Schulung werden die schulpflichtigen Kinder und Jugendlichen durch die Eltern oder durch eine angestellte Lehrperson zu Hause unterrichtet. Die private Schulung steht unter kantonaler