Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 651 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 651.
  1. A Konkursit/in Eröffnung Sachbearbeiter/in Aare Floor AG 05.02.2019 Roth Schatzmann Daniela Aare-Ufer AG 26.10.2020 Born Eric Abegg-Zimmermann Heidi 19.12.2017 Studer Christoph Abeyà Juliette Maria An
  2. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2021 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2021 0.00% 3.0% 0.25% 2020 0.00% 3.0% 3.0% 2019 0.00% 3.0
  3. Online Steuerrechner Hier können Sie Ihre Grundstückgewinnsteuern ausrechnen. Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich! Formulare Steuererklärung für Grundstückgewinne (pdf, 89KB) Latente Grund
  4. Art. 28, Abs. 1 der Grundbuchverordnung GBV sieht vor, dass Personen und Behörden der Zugriff auf die Grundbuchdaten, die sie für die Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, gewährt werden kann, wenn dies
  5. Entwicklung der Geschäftslast von 2014 bis 2020 Geschäfte 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 Handänderungen 3'240 3'303 3'313 3'459 3'259 3'437 3'650 Kaufpreis in Mio. Fr. 1'812 2'071 2'140 2'142 2'27
  6. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2021 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2021 - 3.0% 0.25% 2020 0.00% 0.00% 3.0% 2019 0.00% 3.0% 3
  7. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2021 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2004 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2005 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2006 1.0 %
  8. Hauptformulare Steuererklärung 2020 (pdf, 153KB) Wegleitung zur Steuererklärung 2020 (pdf, 2.80MB) Berufsauslagen Person 1 (pdf, 99KB) Berufsauslagen Person 2 (pdf, 98KB) Berufsorientierte Aus- und We
  9. Rechtsgrundlagen Grundsätzliches Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Bereichen Veranstaltungen, Schutzkonzept und Erhebung von Kontaktdaten Notverordnung 2 Gemeindewesen (CorGeV 2) Was gilt derze
  10. HRM2 - flächendeckende Einführung wird um 1 Jahr auf 01.01.2022 verschoben Das Amt für Gemeinden wird im Verlauf des Winters 2020/21 die relevanten Daten für den neuen Einführungstermin ab 01.01.2022