Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 255 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 255.
  1. Freiwillige Zuwendungen Wer an Institutionen, die gemeinnützige oder öffentliche Zwecke verfolgen und deswegen von der Steuerpflicht befreit sind, Zuwendungen tätigt, kann diese von der Einkommenssteu
  2. Leitung Fischer Thomas Chef Steueramt Tel. 032 627 87 09   Assistenz der Geschäftsleitung Schlup Silvia   Tel. 032 627 87 07 Recht und Gesetzgebung Recht     Strausak Carlo Leiter         Tel. 032 627
  3. Fristverlängerungen für die laufende Steuerperiode können nicht mehr online gewährt werden. Ihr Gesuch um Fristverlängerung können Sie an folgende Adressen stellen: sekretariat-jp@fd.so.ch oder Steuer
  4. Fristverlängerungen für die laufende Steuerperiode können nicht mehr online gewährt werden. Ihr Gesuch um Fristverlängerung können Sie an folgende Adressen stellen: scanning.so@fd.so.ch oder Steueramt
  5. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2021 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2004 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2005 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2006 1.0 %
  6. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2021 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2004 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2005 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2006 1.0 %
  7. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2021 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2004 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2005 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2006 1.0 %
  8.   Information Abr.-Form. Quellensteuerpflichtige Personen (QST-050)     Künstler, Sportler und Referenten (QST-102) 101 100 Verwaltungsrat und Geschäftsführer (QST-112) 111 110 Vorsorgeleistungen, öff
  9. Zuständig für den schulärztlichen Dienst als ein kommunales Leistungsfeld sind grundsätzlich die Gemeinden . Die ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen sowie Therapien werden weiterhin von den Kinderärztin
  10. Für die Schulzahnpflege sind die Gemeinden zuständig. Für die Umsetzung stehen den Gemeinden diverse Hilfsmittel und Unterlagen zur Verfügung. Diese stammen zum grössten Teil aus dem Leitfaden 'Schulz