Hauptinhalt

Suche

Gesucht nach .

Es wurden 239 Ergebnisse gefunden.

Nach Alter einschränken:

Nach Organisation einschränken:

Suchergebnisse

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 239.
  1. Übersicht über die Zinssätze für die Staatssteuern 2004 - 2020 Kalenderjahr Vergütungszins für Vorauszahlungen Verzugszins Rückerstattungszins 2004 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2005 1.0 % 3.5 % 3.5 % 2006 1.0 %
  2. Neues Coronavirus (COVID-19) Informationen zur Lebensmittelsicherheit Mehr Trink-, Dusch- und Badewasser Mehr Konsumenten Informationen für Konsumentinnen und Konsumenten Mehr Anbieter und Hersteller
  3. Leitung Fischer Thomas Chef Steueramt Tel. 032 627 87 09   Recht und Gesetzgebung Recht     Strausak Carlo Leiter         Tel. 032 627 87 06 Flury Marius   Tel. 032 627 87 38 Sägesser Anja   Tel. 032
  4. eTax Solothurn Die neue eTax Solothurn Anwendung zum Ausfüllen der Steuererklärung 2019 ist verfügbar. Mehr Fristverlängerung online Schnell und unkompliziert. Mehr Steuerrechner / Steuerfüsse Steuern
  5. Freiwillige Zuwendungen Wer an Institutionen, die gemeinnützige oder öffentliche Zwecke verfolgen und deswegen von der Steuerpflicht befreit sind, Zuwendungen tätigt, kann diese von der Einkommenssteu
  6. Zecken werden wissenschaftlich zu den Spinnentieren gezählt; es handelt sich also nicht um Insekten. Damit Zecken wachsen und sich vermehren können, brauchen sie Blut, das sie bei Mensch und Tier saug
  7. Steuerformulare Steuererklärung 2015 (pdf, 506KB) Wegleitung zur Steuererklärung 2015 (pdf, 3.31MB) Berufsauslagen (pdf, 436KB) Versicherungsprämien (pdf, 367KB) Liegenschaften (pdf, 470KB) Wertschrif
  8. Andere Gesundheitsfachpersonen, die ihre Tätigkeit im Kanton Solothurn in eigener fachlicher Verantwortung ausüben, benötigen eine BAB des Gesundheitsamtes. Darunter fallen auch angestellte Gesundheit
  9. Für die Schulzahnpflege sind die Gemeinden zuständig. Für die Umsetzung stehen den Gemeinden diverse Hilfsmittel und Unterlagen zur Verfügung. Diese stammen zum grössten Teil aus dem Leitfaden 'Schulz
  10. Zuständig für den schulärztlichen Dienst als ein kommunales Leistungsfeld sind grundsätzlich die Gemeinden . Die ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen sowie Therapien werden weiterhin von den Kinderärztin